real,- SB-Warenhaus GmbH

real,- rockt Festivalsommer
Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres ist real,- wieder mit einem Zelt auf dem Spring Break-Festival und dem SonneMondSterne-Festival vertreten

Das gesamte Sortiment der "real,- Festiwelt" ist komplett auf die Festivalbesucher zugeschnitten, so müssen sich alle Musikfans nicht um unnötige Einkäufe kümmern, sondern können das Festival entspannt genießen. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/58538 / Die Verwendung dieses Bildes ist... mehr

Mönchengladbach (ots) - Die Beats aus den Boxen auf dem Spring Break-Festival wummern, das Grillfleisch liegt bereit und die Getränke sind kaltgestellt. Jetzt fehlt nur noch die Grillkohle, um den Grill anzuzünden. Die liegt zuhause. Kein Problem - einfach kurz in den real,- Markt auf dem Festivalgelände und schon kann die große Party steigen. Wie im letzten Jahr ist auch dieses Mal wieder die "real,- Festiwelt" auf dem Festival, das vom Radiosender Sputnik präsentiert wird und Musikfans von Rock, Pop, Elektropop und HipHop begeistert, vertreten.

Die "real,- Festiwelt" ist ein kleiner real,- Markt, der in einem Zelt ein vielfältiges Sortiment an Food- und Nonfoodprodukten anbietet. Alle Festivalbesucher können also entspannt das Auto mit Freunden, Zelt und diversen Kleidungsoutfits beladen - der Rest ist im real,- Zelt erhältlich. Von Ravioli über Grillfleisch bis hin zu gekühlten alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken findet man alles, was auf einem Festival nicht fehlen darf. "Das ist aber noch lange nicht alles", berichtet Karsten Pudzich, real,- Generalmanager Ost. "Als echter Festival-Supermarkt bieten wir natürlich nicht nur Lebensmittel, sondern auch alles andere an, was der Festivalbesucher so benötigt", betont Pudzich. Alle Musikfans sollen sich nicht um unnötige Einkäufe kümmern müssen, sondern das Festival entspannt genießen. Das heißt, das gesamte Sortiment ist komplett auf die Festivalbesucher zugeschnitten. So gibt es neben frischen Brötchen, Süßwaren und Obst auch Kondome, Gartenstühle, Eimer, Gummistiefel, Sonnenbrillen und selbstverständlich zusätzlich verschiedene Kostümaccessoires wie Bärte und Hüte, die auf dem Spring Break-Festival nicht fehlen dürfen.

Einfach und bequem: Produkte online vorbestellen

Neu in diesem Jahr: Die Festivalbesucher hatten die Möglichkeit Produkte für das Festival im real,- Festiwelt-Onlineshop auf https://festiwelt.real.de vorzubestellen. Bereits zwei Wochen vor Festivalbeginn konnten Vorbestellungen gebucht werden. Die Produkte wurden zum Normalpreis wie im Markt angeboten und konnten im Onlineshop via PayPal oder Kreditkarte bezahlt werden. Der Kunde kann die Ware am Donnerstag, 21. Mai oder Freitag, 22. Mai in der "real,- Festiwelt" abholen. Die Öffnungszeiten sind am Donnerstag von 12 bis 21 Uhr und Freitag bis Sonntag von 10 bis 20 Uhr. Insgesamt werden über 300 verschiedene Produkte in der "real,- Festiwelt" angeboten. "Das ist einzigartig", sagt Peter Kloss real,- Geschäftsleiter aus Bitterfeld, der gleichzeitig auch Geschäftsleiter des "real,- Festiwelt" Marktes ist. "So eine große Auswahl hat kein anderer Festival-Supermarkt." Neben dem Spring Break-Festival wird die "real,- Festiwelt" ebenfalls auf dem SonneMondSterne-Festival vertreten sein, das am 07. August in Saalburg startet. "Auch hier können sich die Musikfans auf ein vielfältiges Produktangebot und viele tolle Aktionen rund um unsere Festiwelt freuen", sagt Karsten Pudzich.

Captain real,- nimmt Kurs auf die Festiwelt

real,- war bereits im letzten Jahr mit der "Festiwelt" auf dem Spring Break-Festival und dem SonneMondSterne-Festival vertreten. "In der letzten Festival-Saison haben wir viele Erfahrungen sammeln können und demzufolge unser Konzept und Sortiment verbessert", berichtet Peter Kloss. "Entsprechend haben wir zum Beispiel auf Wunsch vieler Festivalbesucher unter anderem Halsbonbons mit ins Sortiment aufgenommen", erklärt der Geschäftsleiter. "So kann auch am letzten Festivaltag noch der Lieblingssong lauthals mitgesungen werden", sagt Kloss mit einem Augenzwinkern. Beide Festivalteilnahmen waren ein voller Erfolg. Schon kurz nach der Eröffnung bildeten sich jeweils vor den Kassen lange Schlangen mit kunterbunt verkleideten Festivalbesuchern.

"Für uns stand schon früh fest, dass es auch im kommenden Jahr wieder eine Festiwelt geben wird. Unser Angebot wurde sehr gut angenommen und wir haben durchweg nur positive Erfahrungen gemacht", so Karsten Pudzich. "In diesem Jahr wird es neben der Festiwelt auch zusätzliche Aktivitäten wie Gewinnspiele, eine Fotowand und spezielle Festival-Aktionen, wie eine spezielle Form des Stage-Diving, geben", verrät Pudzich. "Besonders gespannt dürfen die Besucher auf unser neues Teammitglied "Captain real,-" sein, der die Festivals ganz schön aufmischen wird." Besucher können sich zusätzlich auf einer eigenen "real,- Festiwelt" Facebookseite informieren. Außerdem wird es einen YouTube-Kanal mit einer eigenen Playlist, sowie ein Instagram-Profil, auf dem unter anderem die Bilder aus der real,- Fotobox hochgeladen werden, geben.

Pressekontakt:

real,- SB-Warenhaus GmbH
Unternehmenskommunikation real,-
Reyerhütte 51, D-41065 Mönchengladbach
E-Mail: presse@real.de
Telefon: +49(0)2161 403-826
Telefax: +49(0)2161 403-270-826

Original-Content von: real,- SB-Warenhaus GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: real,- SB-Warenhaus GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: