Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Kaspersky Labs GmbH mehr verpassen.

21.08.2012 – 15:42

Kaspersky Labs GmbH

Sicheres Online-Banking und -Shopping mit Kaspersky Lab

Ingolstadt/Moskau (ots)

Der IT-Sicherheitsexperte Kaspersky Lab stellt seine neue IT-Sicherheitslösung für Heimanwender Kaspersky Internet Security 2013 unter dem Motto "Ich bin sicher!" vor. Das aktuelle Flaggschiff der Kaspersky Sicherheitslösungen liefert wie auch das ebenfalls neue Kaspersky Anti-Virus 2013 neu entwickelte Technologien zum Schutz vor Cyberbedrohungen aller Art. Kaspersky Internet Security 2013 und Kaspersky Anti-Virus 2013 sind ab dem 28. August 2012 verfügbar.

Laut einer aktuellen Umfrage von Kaspersky Lab fürchten 40 Prozent der deutschen Internetnutzer den Verlust von Finanzdaten beim Online-Banking und Online-Shopping [1]. Kaspersky Internet Security 2013 bietet ultimativen Schutz vor aktuellen Gefahren aus dem Internet - und sichert vor allem kritische Bezahl- oder Überweisungsvorgänge. "Bei der Produktentwicklung haben wir großen Wert darauf gelegt, die Bedürfnisse der Nutzer mit einem aktuellen Bedrohungsschutz in Einklang zu bringen. Um der vorherrschenden Angst vor Verlust sensibler Daten und Geld zu begegnen, haben wir dafür neue Schutztechnologien entwickelt", so Eugene Kaspersky, CEO und Mitgründer von Kaspersky Lab. "Kaspersky Internet Security 2013 ist so gut wie nie zuvor, wenn es um den Schutz von Online-Banking- und Online-Shopping-Prozessen geht."

Kaspersky Internet Security 2013 schützt in Echtzeit Kaspersky Lab entdeckt pro Tag mehr als 125.000 neue Schadprogramme. Kaspersky Internet Security 2013 bietet zeitgemäßen Schutz vor allen Internet-Schädlingen wie Viren, Würmer, Trojaner oder Keyloggern. Dabei setzt die neue IT-Sicherheitslösung auf die folgenden Funktionen:

   - Die einzigartige "Safe Money"-Technologie bietet sicheren 
     Zahlungsverkehr bei Online-Shopping und -Banking-Transaktionen 
     (beispielsweise bei Onlinebestellungen, elektronischen 
     Zahlungssystemen wie PayPal oder über das eigene Bankkonto).
   - Der neue automatische "Exploit-Schutz" schützt Schwachstellen 
     beliebter Software gegen raffinierte Bedrohungen.
   - Eine neue Anti-Virus-Engine deckt Virenangriffe effektiver auf 
     und erhält dennoch das gewohnte Arbeitstempo des PCs. 

Mehr unter http://goo.gl/pXurC

Pressekontakt:

essential media GmbH
Florian Schafroth
florian.schafroth@essentialmedia.de
Tel.: +49-89-7472-62-43
Fax: +49-89-7472-62-17
Landwehrstraße 61
80336 München

Original-Content von: Kaspersky Labs GmbH, übermittelt durch news aktuell