LG Electronics

Unkompliziertes Datenmanagement für alle: Die NAS-Lösung NS1 von LG

Berlin (ots) - Integriertes Datenmanagement mit der neuen LG Network-Attached-Storage-Lösung

Mit der neuen Network Attached Storage-Lösung (NAS) von LG können auch IT-Laien große Datenmengen einfach verwalten. Gezielt für Privat-Anwender und Kleinunternehmer entwickelt, bietet der Datenserver vier Laufwerkschächte, einen eingebauten Blu-ray Rewriter und ein bequemes Versionsmanagement. Eine webbasierte Benutzeroberfläche vereinfacht die Installation des Komplettsystems und die Verwaltung der Daten.

Einfache Sicherung durch Blu-ray

Das integrierte Blu-ray-Laufwerk mit virtueller Disc-Bibliothek ermöglicht einer Vielzahl von Anwendern die gemeinsame Nutzung eines Blu-ray-, DVD-, oder CD-Datenträgers. Nach dem Einlegen einer Disc erstellt und speichert das NS1 ein Abbild des Datenträgers (Image), auf das alle Benutzer im Netzwerk zugreifen können. Das spart nicht nur Zeit, sondern sorgt auch für eine geringere Abnutzung der Discs. Das Blu-ray-Laufwerk bietet zusätzlich einen Schreibmodus, sodass es als sekundäres Speichermedium genutzt werden kann. Dabei legt das System automatisch einen Katalog des Inhalts an, um die Archivierung zu erleichtern. Für die automatische Sicherung der Daten von mehreren Computern kann die NAS-Lösung so konfiguriert werden, dass Änderungen sekundengenau erfasst werden.

Schneller Zugriff auf Daten im Netzwerk

Das NS1 von LG unterstützt den Einbau von Festplattenlaufwerken mit einer Kapazität von bis zu einem Terabyte. Dank Hot-Swap-Unterstützung ist sogar der Wechsel von Festplatten bei laufendem System möglich. Eine Gigabit-Ethernet-Leitung und drei USB 2.0-Anschlüsse garantieren einen schnellen Datenaustausch und -durchsatz. Das System bietet zudem höchste Flexibilität, da es im Raid-5 (Standard), 0, 1, 1+0 und JBOD Modus konfiguriert werden kann. Da das NAS-System mit Windows-, Linux- und Apple-Betriebssystemen kompatibel ist, können auch Nutzer mit unterschiedlichen Betriebssystemen Daten austauschen und speichern. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese direkt, über ein Netzwerk oder über das Internet mit dem NAS verbunden sind. Darüber hinaus können Daten von weiteren Speichermedien wie Speicherkarten, Digitalkameras und MP3-Playern über die USB-Ports automatisch heruntergeladen werden. Das Versionsmanagement spart dabei Zeit und Platz - es verfolgt immer mit, welche Daten bereits übertragen wurden und lädt nur neue Dateien herunter. Die gesamte Datenverwaltung kann dabei ganz einfach über die web-basierte grafische Benutzeroberfläche abgewickelt werden. Bei komplizierten Fragen sorgt der Remote-Support von LG für eine schnelle Lösung.

"Mit der Weiterentwicklung der Technologie und der steigenden Nachfrage nach redundantem Massenspeicher mit hohen Kapazitäten wird der globale NAS-Markt unseren Erwartungen nach um mehr als 2,2 Millionen Einheiten in diesem Jahr wachsen", so Nils Seib, Manager Public Relations, LG Electronics Deutschland GmbH.

Die NS1 Network Attached Storage Lösung von LG wird ab Dezember 2008 verfügbar sein. Der Preis wird bei Marktstart bekannt gegeben.

Technische Daten NS1:

   Festplatten: Nur Gehäuse, 2x oder 4x HDDs 
   Modulkapazität: 1TB, 2TB, 3TB oder 4TB 
   RAID: Standard: RAID-5 
   Option: RAID 0, 1, 1+0, JBOD (Hot-Swap-Unterstützung)    
   Disc-Laufwerk: Blu-ray Writer 1x 
   Alle Typen von CD-, DVD- und Blu-ray Disc-Datenträger 
   Ports: 1 Gbit/s Ethernet 1EA, USB 2.0 3x (1 vorn, 2 hinten),    
   Serieller Port 1x, Speicherkartenleser 1x 
   Benutzerschnittstelle: LCD (16 Zch x 2 Zl), 4 Tasten    
   Client-BS-Support: Windows, Mac, Linux 
   Backup-Software-Bundle: Nur Windows* 
   Web Applikationen: Admin. Pages, Remote Access, FTP, iTunes Server 

* Mac und Linux Betriebssystem nutzen Native-Funktionen/-Anwendungen

LG auf der IFA 2008: Halle 11.2 und Halle 1.1

Die aktuelle digitale Pressemappe zur IFA 2008 finden Sie ab dem 28.08.2008 unter: www.lglounge.de . Dort finden Sie Presseinformationen und Bildmaterial.

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc., (Koreanische Börse: 06657.KS) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen und technologischen Impulsgebern für Elektronik-, Informations- und Kommunikationsprodukte. Der Weltkonzern beschäftigt zurzeit mehr als 80.000 Mitarbeiter in 81 Niederlassungen rund um den Globus und ist weltweit der größte Hersteller von CDMA-Mobiltelefonen, Klimageräten, optischen Laufwerken und DVD-Playern. Der Gesamtumsatz des Unternehmens betrug im Geschäftsjahr 2007 rund 43,8 Milliarden US-Dollar. Seit 2006 rangiert LG Electronics unter den von BusinessWeek und Interbrand ermittelten 100 wertvollsten Marken weltweit. Weitere Informationen zu LG Electronics Inc. finden Sie unter www.lge.com .

Über LG Electronics Deutschland GmbH

Bereits seit 1976 engagiert sich LG auf dem deutschen Markt. Heute beschäftigt die LG Electronics Deutschland GmbH über 260 Mitarbeiter in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobiltelefone, Informationstechnologie und Hausgeräte. Die deutsche Tochtergesellschaft des Global Players erzielte im Jahr 2007 einen Umsatz von 660,3 Millionen Euro. Seit 2005 ist LG Electronics Deutschland Offizieller Premium-Partner der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und des Deutschen Fußball-Bundes. Im Jahr 2006 erhielt das LG Corporate Design Center die höchste Auszeichnung des red dot design awards: "Designteam des Jahres 2006".

LG Information System Products

Der Geschäftsbereich Information System Products umfasst optische Laufwerke, Notebooks, Computermonitore und Monitor-TV-Kombinationen sowie USB-Sticks und Business-Projektoren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.lge.de .

Infos für Leser:

Tel.: 02154 / 492-0

Journalistenservice: Bildmaterial und weitere Infos können bei der Presseagentur angefordert werden:

Pressekontakt:

Kontakt Presse:
LG Electronics
Deutschland GmbH
Jakob-Kaiser-Str. 12
47877 Willich

Nils Seib
Manager Public Relations
Tel.: 0 21 54 / 492 - 269
Fax: 0 21 54 / 492 - 111
eMail: nseib@lge.com

Presseagentur:
F&H Public Relations GmbH
Nadia Mzid
Nymphenburger Str. 136
80636 München
0 89 / 12175 - 260
0 89 / 12175 - 197
eMail: lge@f-und.h.de

Original-Content von: LG Electronics, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LG Electronics

Das könnte Sie auch interessieren: