Deny All

Deny All gewinnt Hex-Rays Entwickler-Contest
Vincent Rasneur wird mit dem Plugin DWARF beim Entwickler-Wettbewerb Hex-Rays ausgezeichnet

Paris (ots) - Deny All, führender Anbieter für Web Application Firewalls (WAF), bekommt den Hex-Rays-Entwickler-Award. Vincent Rasneur erhält den Preis von Hex-Rays, Hersteller der Reverse-Engineering-Software IDA, für das Einreichen seines Plugins DWARF. Rasneur ist Mitarbeiter im Deny All Research & Development Team in der Unternehmenszentrale in Paris.

"Da es sich dabei um einen sehr hochkarätigen Wettbewerb handelt, gratulieren wir Vincent ganz besonders zu diesem Erfolg", sagt Christian D'Orival, Chief Operating Officer bei Deny All.

Auch Hex-Rays ist zufrieden mit den Ergebnissen des ersten Hex-Rays Plugin-Wettbewerbs. "Die eingereichten Programme sind sehr interessant für die IDA-Software. Sie werden Sicherheitsspezialisten weltweit helfen, Analysezeit einzusparen", sagt Ilfak Guilfanov, Gründer und CEO von Hex-Rays.

Der zweite Platz ging an Marian Radu von Microsoft mit dem Adobe Flash-Disassembler, auf dem dritten Platz landete Jan Newger mit dem Plugin IDAStealth.

"Wir gratulieren den Siegern herzlich", so Guilfanov abschließend. "Wir möchten allen Teilnehmern für ihre Beiträge danken. Viele davon zeigen neue Möglichkeiten für den Einsatz und die Erweiterung von IDA auf."

Weitere Informationen zum Award finden Sie unter http://www.hex-rays.com/contest2009/ . Informationen über Deny All gibt es unter: www.denyall.com .

Pressekontakt:

Kafka Kommunikation GmbH & Co KG
Janina Rogge
+49 89 7675 9434
jrogge@kafka-kommunikation.de

Original-Content von: Deny All, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deny All

Das könnte Sie auch interessieren: