LBS West

Höchster Bildungspreis für Auszubildende der LBS West
Leonie Theile erhält Karl-Holstein-Preis der IHK Nord Westfalen

Die LBS-Auszubildende Leonie Theile wurde jetzt mit dem Karl-Holstein-Preis der IHK Nord Westfalen ausgezeichnet. / Höchster Bildungspreis für Auszubildende der LBS West / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/56890 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei.... mehr

Münster (ots) - Zu den Besten der sehr Guten zählt ab sofort auch Leonie Theile. Die IHK Nord Westfalen hat die 21 Jahre alte Auszubildende der LBS West heute in einer Feierstunde mit ihrem höchsten Bildungspreis ausgezeichnet. Mit dem Karl-Holstein-Preis ehrt die Kammer die 30 besten Absolventen der Aus- und Weiterbildung im Münsterland und der Emscher-Lippe-Region für ihre herausragenden Leistungen.

Leonie Theile aus Hiltrup schloss ihre Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation plus Bankbetriebswirtschaft bei der LBS West nach zwei Jahren mit exzellenten 96 Punkten ab. Die Auszubildenden der LBS West schneiden bei den Abschlussprüfungen schon fast traditionell mit sehr guten Ergebnissen ab. "Der erneute Erfolg zeigt eindrucksvoll, was unsere Auszubildenden in den vergangenen Monaten geleistet haben", sagte Personalchef Karl-Heinz Materlik.

Leonie Theile hat nach ihrer erfolgreichen Ausbildung eine unbefristete Festanstellung bei der LBS West angenommen und studiert parallel im Fernstudium BWL an der Internationalen Hochschule Bad Honnef/Bonn.

Pressekontakt:

Thorsten Berg
Tel.: 0251/412 5360
Fax: 0251/412 5222
E-Mail: thorsten.berg@lbswest.de

Original-Content von: LBS West, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LBS West

Das könnte Sie auch interessieren: