EUserv Internet

Serverhoster EUserv erneuert Rootserver-Serie "Misurfi" für Einsteiger

Hermsdorf (ots) - Der Hostinganbieter EUserv Internet ( www.euserv.de ) bringt zum Frühlingsstart drei neue Servermodelle für Einsteiger oder Privatkunden auf den deutschen Hostingmarkt. Die Serie "Misurfi 2011" ermöglicht zu monatlichen Mietpreisen unter 50 EUR bis zu 8GB RAM und Festplattenkapazitäten bis zu 2000GB in einer dedizierten Servermaschine, garantierte Bandbreiten sorgen für eine schnelle Verbindung.

Mit den Schwerpunkten auf guter Hardwareausstattung zu einem sehr günstigen Preis eignen sich die Server der "Misurfi" - Rootserver Serie ideal für Kunden, die für ihr Hosting auf einen eigenen dedizierten Rootserver Wert legen. Das Modell "Misurfi MD 2011" wird mit AMD64, 2GB RAM sowie 2x 160GB Festplatten bereitgestellt. Im Server "Misurfi LD 2011" werden DualCore-CPU, 4GB RAM und 2x 500GB Festplatten, im "Misurfi XLD 2011" 8GB RAM und 2x 1000GB Festplatten verbaut. Alle Modelle können zur Erhöhung der Datensicherheit im Raid1 betrieben werden. Entsprechend vorkonfigurierte Betriebssysteme stehen vom Start an zur Verfügung.

Ipv6, Backupspace und Standard-Features ohne Aufpreis

Kostenfrei werden vier IPv4-Adressen sowie 100GB FTP-Backupspace bereitgestellt. IPv6 ist verfügbar. Jeder Rootserver der "Misurfi-Serie 2011" hat zur 100Mbit - Anbindung allen anfallenden Traffic inklusive. Als Standard - Features werden seitens EUserv der 24x7 Zugriff auf Webreset-System, Rettungskonsole, Reinstall und Betriebssystemwechsel ohne monatlichen Aufpreis bereitgestellt. Als installierbare Betriebssysteme gibt es diverse Linuxe, OpenBSD, FreeBSD und Windows-Server.

Über EUserv Internet:

EUserv ist ein stark wachsender Anbieter im Bereich Webhosting, Domainregistrierung und dedizierte Server. Im Hintergrund arbeitet für EUserv die ISPpro Internet KG als technischer Dienstleister. Diese betreibt mit weiteren Geschäftsbereichen seit 1998 erfolgreich Webhosting und betreut mehr als 60.000 Kunden in 10 Ländern Europas und Asien. Die ISPpro Internet KG betreibt eigene Rechenzentren und ist Mitglied bei DENIC, eco, RIPE, Nominet, NIC.AT und RA Italiana.

Mehr unter http://euserv.de/produkte/server

Pressekontakt:

EUserv Internet
Dirk Seidel
Lahnsteiner Str. 7
D-07629 Hermsdorf
E-Mail: presse@euserv.de
Telefon: 03641/50440

Original-Content von: EUserv Internet, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: EUserv Internet

Das könnte Sie auch interessieren: