Alle Storys
Folgen
Keine Story von IG BCE Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie mehr verpassen.

IG BCE Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie

Bundesweiter "Aktionstag Transformation" am 29. Oktober

IG BCE ruft auf zum bundesweiten

"Aktionstag Transformation"

am 29. Oktober

Mit einem bundesweiten „Aktionstag Transformation“ erhöht die IG BCE den Druck auf Politik und Unternehmen in Deutschland und Europa, den klimaneutralen Umbau der Industrie aktiv voranzutreiben und Beschäftigten und Standorten eine Zukunftsperspektive zu geben.

Dazu sind am Freitag, 29. Oktober, unter dem Motto „Wandel fair gestalten: Mit. Mut. Machen.“ Dutzende dezentrale Aktionen in den Betrieben und in der Öffentlichkeit geplant. Die Bandbreite reicht von Kundgebungen über Podiumsdiskussionen bis hin zu virtuellen Sprechstunden oder „aktiven“ Mittagspausen.

Erwartet werden bundesweit Tausende Teilnehmende. Die zentrale Kundgebung wird an diesem Tag in Ludwigshafen stattfinden, wo der IG-BCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis und der rheinland-pfälzische Arbeitsminister Alexander Schweitzer als Redner auftreten werden.

Der Aktionstag ist Teil einer zweiwöchigen „Europäischen Aktion für einen gerechten Strukturwandel“ unter dem Motto „Just Transition“ des Dachverbandes der europäischen Industriegewerkschaften, IndustriAll Europe, an dem sich Mitgliedsorganisationen auf dem ganzen Kontinent beteiligen.

„Die Transformation kann eine echte Chance für gute Industriearbeit sein – aber nur, wenn wir mutig investieren, Infrastruktur und Industriestandorte modernisieren und Jobs weiterentwickeln“, sagt Michael Vassiliadis, der auch Präsident von IndustriAll Europe ist. „Die Politik muss jetzt den Boden bereiten für eine Dekade der industriellen Erneuerung. Wer Transformation allein über Verbote und Ausstiegsvorgaben organisieren will, würgt Europas Wohlstandsmotor ab und riskiert soziale Verwerfungen.“

Der Aktionstag schließt sich an den 7. Ordentlichen Gewerkschaftskongress der IG BCE an, der vom 24. bis 28. Oktober in Hannover stattfindet und ebenfalls Transformation als inhaltlichen Schwerpunkt behandelt – einschließlich Dutzender Anträge zu ihrer konkreten Ausgestaltung. „Zuerst legen wir ein Bündel von Ideen für einen fairen Wandel vor, anschließend kämpfen wir für deren Umsetzung“, beschreibt es Vassiliadis.

------------------------------------------------------------------
Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie
Verantwortlich: Lars Ruzic
Leiter Kommunikation
Königsworther Platz 6, 30167 Hannover
Telefon: 0511/7631-135 u. -329
Handy: 0151/23508638
Telefax: 0511/7000891
E-Mail: presse@igbce.de
Internet: igbce.de

Über uns
Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) ist mit mehr als 600.000 Mitgliedern die drittgrößte Gewerkschaft im Deutschen Gewerkschaftsbund. Zum Organisationsbereich gehören die Branchen Bergbau, Chemie/Pharma, Energie, Erdöl und Erdgas, Glas, Kautschuk, Keramik, Kunststoffe und nichtmetallische Werkstoffe, Leder, Papier, Umwelt, Wasser und Ver- und Entsorgungsbetriebe. Vorsitzender seit 2009 ist Michael Vassiliadis. Hervorgegangen ist die IG BCE 1997 aus einer Fusion der IG Chemie-Papier-Keramik, der IG Bergbau und Energie und der Gewerkschaft Leder.
Weitere Storys: IG BCE Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie
Weitere Storys: IG BCE Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie
  • 06.10.2021 – 11:01

    Studie bestätigt IG-BCE-Position zu digitalem Zugangsrecht im Betrieb

    Studie bestätigt IG-BCE-Position zu digitalem Zugangsrecht im Betrieb: Gewerkschaft kämpft auf mehreren Ebenen für dessen Durchsetzung Die geltende Gesetzeslage räumt ein digitales Zugangsrecht für Gewerkschaften und Betriebsräte ein. Diese müssen Zugang zu digitalen betrieblichen Kommunikationsformen erhalten. Das zeigt ein Rechtsgutachten von Prof. Dr. ...

  • 27.09.2021 – 11:17

    IG BCE fordert Regierung des sozialen, ökologischen und ökonomischen Aufbruchs

    Nach der Bundestagswahl: IG BCE fordert Regierung des sozialen, ökologischen und ökonomischen Aufbruchs Nach der Bundestagswahl appelliert Deutschlands zweitgrößte Industriegewerkschaft IG BCE an die Politik, möglichst rasch eine Koalition der Solidität und gesamtgesellschaftlichen Verantwortung zu bilden. „Was wir jetzt brauchen, ist eine Regierung des ...

  • 08.09.2021 – 11:02

    IGM und IG BCE für pragmatisches Vorgehen bei Auskunft über Impfstatus

    IG Metall und IG BCE zu Corona-Regelungen im Betrieb: Gesundheit aller schützen, Persönlichkeitsrechte wahren – 3G ist der richtige Weg im Betrieb. Die Industriegewerkschaften IG Metall und IG BCE setzen sich gemeinsam für ein pragmatisches und diskriminierungsfreies Vorgehen bei der Auskunft über ...

    Ein Dokument