Alle Storys
Folgen
Keine Story von IG BCE Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie mehr verpassen.

IG BCE Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie

Kurzarbeitergeld: IG BCE fordert Beteiligung der Arbeitgeber

Aufstockung des Kurzarbeitergelds:

IG BCE fordert Beteiligung der Arbeitgeber

"Die in der Koalition getroffene Vereinbarung zur Anhebung des Kurzarbeitergelds ist ein akzeptabler Kompromiss und ein wichtiges Signal gesellschaftlicher Solidarität mit den durch die Corona-Krise besonders betroffenen Beschäftigten", sagt der IG-BCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis am Donnerstag in Hannover.

Die Gewerkschaften hätten sich in den vergangenen Wochen auf breiter Front für eine Aufstockung eingesetzt, weil die bestehende Kurzarbeitergeld-Regelung für Arbeitnehmer mit niedrigen Einkommen und ohne tarifvertragliche Ergänzung existenzgefährdend sei.

"Dort, wo die Gewerkschaften über Tarifverträge eine ordentliche Aufstockung zum staatlichen Kurzarbeitergeld bereits vereinbart hatten, profitieren von diesem Kompromiss nun jedoch vor allem die Unternehmen - und das gleich doppelt: Sie sparen sich nicht nur die Aufstockungszahlungen an ihre Beschäftigten, der Staat übernimmt auch noch komplett die Beiträge zur Sozialversicherung", rechnet der IG-BCE-Vorsitzende vor.

"Wir erwarten, dass gut verdienende Konzerne unserer Branchen diese ,Windfall-Subventionen' an die Beschäftigten weitergeben, die in umfassender Kurzarbeit sind", so Vassiliadis.

In den Branchen der IG BCE profitieren aktuell gut 80 Prozent der mehr als 1,1 Millionen Arbeitnehmer von Tarifvereinbarungen, die teils eine Anhebung auf 90 Prozent des letzten Gehalts vorsehen.

------------------------------------------------------------------
Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie
Verantwortlich: Lars Ruzic
Leiter Kommunikation
Königsworther Platz 6, 30167 Hannover
Telefon: 0511/7631-135 u. -329
Handy: 0151/23508638
Telefax: 0511/7000891
E-Mail: presse@igbce.de
Internet: igbce.de

Über uns
Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) ist mit mehr als 600.000 Mitgliedern die drittgrößte Gewerkschaft im Deutschen Gewerkschaftsbund. Zum Organisationsbereich gehören die Branchen Bergbau, Chemie/Pharma, Energie, Erdöl und Erdgas, Glas, Kautschuk, Keramik, Kunststoffe und nichtmetallische Werkstoffe, Leder, Papier, Umwelt, Wasser und Ver- und Entsorgungsbetriebe. Vorsitzender seit 2009 ist Michael Vassiliadis. Hervorgegangen ist die IG BCE 1997 aus einer Fusion der IG Chemie-Papier-Keramik, der IG Bergbau und Energie und der Gewerkschaft Leder.
Weitere Storys: IG BCE Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie
Weitere Storys: IG BCE Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie
  • 23.04.2020 – 12:26

    IG-BCE-Frauentag am 13. und 14. November 2020

    6. IG-BCE-Frauentag findet am 13. und 14. November 2020 unter dem Motto „Frauen.Macht.Zukunft.“ in Hannover statt. Der 6. Frauentag der IG BCE findet am 13. und 14. November 2020 statt. Ursprünglich war die alle vier Jahre stattfindende Veranstaltung mit einem umfangreicheren Programm und mehreren hundert Teilnehmer(inne)n für Juni geplant, musste nun aber wegen der Corona-Pandemie verschoben und verkleinert ...

  • 22.04.2020 – 14:08

    Tarifeinigung in der Kautschukindustrie

    Aufstockung zum Kurzarbeitergeld, Erhöhung des Urlaubsgelds und Prämienzahlung: IG BCE und Kautschuk-Arbeitgeber einigen sich auf Tarifabschluss Bereits in der ersten Verhandlungsrunde hat sich die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) in Hannover mit den Arbeitgebern auf ein Tarifergebnis für die 25.000 Beschäftigten in der Kautschukindustrie geeinigt: Der Zuschuss zum Kurzarbeitergeld wird ...

  • 08.04.2020 – 14:55

    EU-Rettungspaket: Kraftvolle politische Initiative für kommende Monate nötig

    Verhandlungen über EU-Rettungspaket: „Europäische Solidarität darf keine Phrase sein, sie ist in dieser Situation die einzige Lösung" Die vertagten Verhandlungen der EU-Finanzminister über ein Corona-Rettungspaket kommentiert Michael Vassiliadis, Vorsitzender der IG BCE und Präsident des Verbunds europäischer Industriegewerkschaften IndustriAll Europe: ...