Das könnte Sie auch interessieren:

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von IG BCE Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie

12.11.2018 – 13:18

IG BCE Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie

Terminhinweis: Beschäftigte aus dem Revier demonstrieren am 14.11. in Köln

TERMINHINWEIS: "Ohne gute Arbeit kein gutes Klima": Mehr als 1000 Beschäftigte aus dem rheinischen Revier demonstrieren am 14. November in Köln

Beschäftigte aus dem rheinischen Revier werden am kommenden Mittwoch mit einem Demonstrationszug durch Köln für eine Energiewende mit Vernunft und die Sicherung guter Industriearbeit eintreten. Die Veranstaltung ist Teil eines bundesweiten Aktionstages der IG BCE, der sich mit der Arbeit der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" beschäftigt. Diese Kommission verhandelt Maßnahmen zur Erreichung der Klimaschutzziele in der Energiewirtschaft und zum Strukturwandel in den Revieren. Unter dem Motto: "Ohne gute Arbeit kein gutes Klima" werden mehr als 1000 Menschen in Köln auf die Straße gehen.

Terminhinweis:

Demonstrationszug "Ohne gute Arbeit kein gutes Klima"

Start: 14.11.18, 13:30 Uhr am Breslauer Platz in Köln

Die Strecke verläuft über 5 Kilometer am Rheinufer entlang, anschließend durch die Innenstadt und endet gegen 15:30 Uhr am Bahnhofsvorplatz. Details zu Ablauf und Organisation erfragen Sie bitte bei Malte Lückert, kommissarischer Leiter des IG-BCE-Bezirks Alsdorf, unter +49 160 96322023.

------------------------------------------------------------------
Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie
Verantwortlich: Lars Ruzic
Abt. Medien & Öffentlichkeitsarbeit
Königsworther Platz 6, 30167 Hannover              
Telefon:  0511/7631-135 u. -329
Handy: 0151/23508638
Telefax:  0511/7000891
E-Mail: presse@igbce.de
Internet: igbce.de
 
Über uns
Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) ist mit rund 630.000
Mitgliedern die drittgrößte Gewerkschaft im Deutschen Gewerkschaftsbund. Zum
Organisationsbereich gehören die Branchen Bergbau, Chemie, Energie, Erdöl und
Erdgas, Glas, Kautschuk, Keramik, Kunststoffe und nichtmetallische Werkstoffe,
Leder, Papier, Umwelt, Wasser und Ver- und Entsorgungsbetriebe. Vorsitzender
seit 2009 ist Michael Vassiliadis. Hervorgegangen ist die IG BCE 1997 aus einer
Fusion der IG Chemie-Papier-Keramik, der IG Bergbau und Energie und der
Gewerkschaft Leder. 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von IG BCE Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie
  • Druckversion
  • PDF-Version