Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Pharm-Allergan GmbH

09.05.2017 – 14:00

Pharm-Allergan GmbH

CoolSculpting®-Technologie zur Fettreduktion: Allergan übernimmt ZELTIQ® und erweitert sein Portfolio

CoolSculpting®-Technologie zur Fettreduktion: Allergan übernimmt ZELTIQ® und erweitert sein Portfolio
  • Bild-Infos
  • Download

Dublin/Frankfurt am Main (ots)

- Mit der Akquisition von ZELTIQ®, dem Unternehmen hinter 
  CoolSculpting®, erweitert Allergan sein Portfolio um das Segment
  Body Contouring. 
- Die CoolSculpting®-Technologie ist weltweiter Marktführer in diesem
  wachsenden Segment und wird bereits in 80 Märkten vermarktet,
  darunter auch Deutschland. 
- Body Contouring wird neben Facial Aesthetics sowie plastischer
  Chirurgie & regenerativer Medizin zur dritten Säule für Allergan in
  der medizinischen Ästhetik. 

Allergan, ein führendes globales pharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in Dublin, hat am 28. April 2017 die erfolgreiche Akquisition von ZELTIQ® Aesthetics, Inc. bekanntgegeben. ZELTIQ® ist das Medizintechnikunternehmen hinter der proprietären CoolSculpting®-Technologie - einem nicht-invasiven Verfahren zur Fettreduktion, das Fettgewebe mit gezielter Kälteeinwirkung entfernt. Allergan hat ZELTIQ® für zirka 2,4 Milliarden US-Dollar aufgekauft.

Die ZELTIQ®-Aktionäre bestätigten die Transkation im Rahmen der Hauptversammlung, die am 27. April 2017 stattfand. Mit der Akquisition erweitert Allergan sein Portfolio um die CoolScultping®-Technologie, den Marktführer im schnell wachsenden Segment "Body Contouring". Neben Facial Aesthetics und plastischer Chirurgie & regenerativer Medizin wird Body Contouring die dritte Säule von Allergans globalem ästhetischen Portfolio.

"Mit CoolSculpting® bietet Allergan nun ein umfassendes und sehr dynamisches Portfolio für plastische Chirurgen, Dermatologen und anderen Experten für ästhetische Behandlungen weltweit." Die CoolSculpting®-Technologie wurde von der FDA (U. S. Food and Drug Administration) mit zahlreichen IP-Rechten im In- und Ausland zugelassen, um das optische Erscheinungsbild mittels Kryolipolyse, der Reduktion von unerwünschtem Fett mithilfe von Kälte, zu beeinflussen. Dank gezielter Kälteeinwirkung ermöglicht es CoolSculpting®, Fettzellen unterhalb der Haut effektiv und sanft abzutöten, ohne umliegendes Gewebe zu schädigen. Die patentierte CoolSculpting®-Technologie wird bereits in 80 Ländern vermarktet, darunter auch Deutschland. Weitere sollen 2017 und 2018 dazukommen. Body Contouring wächst laut IMCAS (International Master Course on Aging Science, weltweit größter Kongresses für ästhetische Behandlungen) mit mehr als 16 Prozent jährlich in den nächsten vier Jahren. Damit ist Body Contouring eine der am schnellsten wachsenden Kategorien im ästhetischen Markt mit einem geschätzten Marktpotential von 4 Milliarden US-Dollar weltweit.

Über Allergan

Allergan plc (NYSE: AGN) mit Sitz in Dublin, Irland, ist ein globales pharmazeutisches Unternehmen und im neuen Branchenmodell "Growth Pharma" eine der führenden Firmen. Allergan fokussiert sich auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von pharmazeutischen Marken, Medizinprodukten sowie Biologika - für Patienten überall auf der Welt.

Allergan vermarktet ein Portfolio von führenden Markenprodukten und erfolgreichen Präparaten in den Bereichen Zentralnervensystem (ZNS), Ophthalmologie, Medizinische Ästhetik und Dermatologie, Gastroenterologie, Frauengesundheit, Urologie und Antiinfektiva. Im Bereich der Forschung und Entwicklung folgt Allergan dem Modell einer "offenen Wissenschaft", um wegweisende Ideen und Innovationen zu erkennen und weiterzuentwickeln und damit eine bessere Patientenversorgung zu erreichen. Mit diesem Ansatz konnte das Unternehmen eine der breitesten Entwicklungspipelines der pharmazeutischen Industrie entwickeln mit über 65 Programmen im mittleren bis späten Entwicklungsstadium.

Allergan hat mehr als 16.000 Mitarbeiter weltweit und Niederlassungen in annähernd 100 Ländern. Das Unternehmen fühlt sich der Zusammenarbeit mit Ärzten, Gesundheitsdienstleistern und Patienten verpflichtet, um Menschen auf der ganzen Welt eine innovative und sinnvolle Versorgung zu bieten und ihnen so ein gesünderes und längeres Leben zu ermöglichen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.allergan.de.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich auf zukünftige Ereignisse oder andere nicht historische Fakten beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, die Allergans Sichtweise auf bestehende Trends und Informationen zum Zeitpunkt der Pressemitteilung widerspiegeln. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt Allergan jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren. Die tatsächlichen Ergebnisse können in Abhängigkeit von einer Reihe von Faktoren, die das Geschäft von Allergan beeinflussen, erheblich von Allergans derzeitigen Erwartungen abweichen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem: die Schwierigkeit, den Zeitrahmen oder das Ergebnis von FDA-Zulassungen oder -Handlungen abzuschätzen, sofern zutreffend; die Auswirkungen von Produkten und Preisen der Mitbewerber; Marktakzeptanz und die anhaltende Nachfrage nach Allergan-Produkten; Risiken im Zusammenhang mit Übernahmen, Fusionen und Joint Ventures; Schwierigkeiten oder Verzögerungen bei der Herstellung; andere Risiken und Ungewissheiten, die in den regelmäßigen öffentlichen Einreichungen von Allergan bei der Securities and Exchange Commission dargelegt sind, insbesondere im Quartalsbericht von Allergan auf Formular 10-Q für das am 30. September 2015 endende Quartal. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt Allergan jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

Pressekontakt:

Pharm-Allergan GmbH
Enzo Cangiolini
Geschäftsführer
Westhafenplatz 6-8
60327 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 9203810
Telefax: +49 69 920381100
E-Mail: Reception_Ger-Agn@allergan.com

Original-Content von: Pharm-Allergan GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Pharm-Allergan GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung