Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF-Free-TV-Premiere: "Iris - Rendezvous mit dem Tod"

Mainz (ots) - Dunkle Begierden, Lügen und Gewalt sind die Komponenten des französischen Erotikthrillers "Iris ...

Discovery startet neue Marke in Deutschland: HOME & GARDEN TV, ab 06. Juni 2019 im Free-TV und auf digitalen Verbreitungswegen

München (ots) - - HOME & GARDEN TV ist die erste Adresse im TV für alle Themen rund um Häuser, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Pharm-Allergan GmbH

04.11.2010 – 11:05

Pharm-Allergan GmbH

Feuchtigkeitskick für die Haut: Neuer Hyaluronfiller aus der Juvéderm-Familie spendet tiefgehend Feuchtigkeit

Ein Dokument

Ettlingen (ots)

Unsere Haut ist ein sensibles Pflänzchen - im wahrsten Sinne des Wortes: Wenn sie nicht mit ausreichend Flüssigkeit versorgt wird, trocknet sie aus und fällt in sich zusammen. In der Blumenwelt gibt es bei diesem Effekt ein Gegenmittel: Gießen! Doch mit unserer Haut ist es nicht ganz so einfach. Durch den natürlichen Alterungsprozess leert sich ihr Hyaluronspeicher unwiederbringlich, die Haut trocknet dadurch aus. Die Folgen sind sichtbar: Schnell sieht man grau und fahl aus. Zwar verbessert Wasserzufuhr und geeignete Pflege das Erscheinungsbild, doch leider nicht dauerhaft und wenn auch nur oberflächlich. Bereits aus der Natur weiß man: Nur tiefgehende Feuchtigkeit, die im Inneren wirkt, lässt Pflanzen - und entsprechend auch unsere Haut - prall und gesund aussehen.

Eine in der Tiefe feuchtigkeitspendende Behandlungsmethode für die Haut bietet der unvernetzte Hyaluronfiller JUVÉDERM® HYDRATE. Er versorgt besonders empfindliche Hautpartien wie Gesicht, Hals, Hände und Dekolleté ausreichend mit Feuchtigkeit. Der Teint wird dadurch wieder frisch, rosig und erhält einen gesunden Schimmer. Das Besondere an dem neuen Filler: Er enthält neben dem bekannten Hyaluron das Antioxidant Mannitol. Dieses bindet und neutralisiert freie Radikale. Zudem wird das Hyaluron durch das Mannitol vor schnellem Abbau geschützt. Der Filler wird über winzige Injektionen in die Haut gebracht und kann in der Tiefe Feuchtigkeit spenden. Standardmäßig werden drei Behandlungssitzungen im Abstand von zwei Wochen empfohlen, und eine abschließende Beurteilung erfolgt nach weiteren vier Wochen. Das Ergebnis hält im Allgemeinen zwei bis drei Monate an.

Pressekontakt:

Haas & Health Partner Public Relations GmbH
Elena Neumann
Fon: 06123 7057-16 / Fax: 06123 7057-57 /
E-Mail: neumann@haas-health.de

Original-Content von: Pharm-Allergan GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Pharm-Allergan GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung