Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Audible GmbH

13.01.2020 – 09:00

Audible GmbH

Hörbuch-Tipp: "Du bist genug. Vom Mut glücklich zu sein" von Ichiro Kishimi - Fortsetzung seines Bestsellers "Du musst nicht von allen gemocht werden"

Hörbuch-Tipp: "Du bist genug. Vom Mut glücklich zu sein" von Ichiro Kishimi - Fortsetzung seines Bestsellers "Du musst nicht von allen gemocht werden"
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Audio

  • 200113_BmE_DuBistGenug.mp3
    MP3 - 1,9 MB - 02:07
    Download

Berlin (ots)

Anmoderationsvorschlag: Ichiro Kishimi ist Philosoph, Psychologe, Vorsitzender der japanischen Alfred Adler-Gesellschaft und Buchautor. Mit einem Schlag bekannt wurde er durch seinen Weltbestseller "Du muss nicht von allen gemocht werden". In dem spricht ein "verzweifelter" junger Mann mit einem "weisen" älteren Philosophen darüber, wie man sich von den Fesseln vergangener Erfahrungen, Zweifeln und Erwartungen anderer lösen kann. Nun treffen sich die beiden erneut und diskutieren darüber, wie man in seinem Leben das Glück finden kann. Helke Michael mit unserem aktuellen Audible Hörbuch-Tipp: "Du bist genug. Vom Mut glücklich zu sein" von Ichiro Kishimi.

Sprecherin: Nach drei Jahren besucht der "verzweifelte" junge Mann den "weisen" älteren Philosophen ein zweites Mal. In dessen Arbeitszimmer diskutieren sie darüber, was man tun muss, um glücklich und zufrieden zu leben. Auch über die Liebe sprechen sie, denn damit hat der junge Mann so seine Probleme:

O-Ton 1 (DBG, 18 Sek): Junger Mann: "Lieben kann jeder. Egal wie abgedreht oder was für ein Versager der Mensch auch sein mag, hat er doch jemanden, nach dem er sich sehnt. Zu lieben ist einfach. Ohne jeden Zweifel, das ist es. Doch den richtigen Menschen zu finden, ist schwer. Das ist das Problem - den Menschen zu finden, der für einen bestimmt ist."

Sprecherin: Bestes Beispiel dafür ist er selbst: Ein durchschnittlich aussehender Zyniker ohne Vermögen, der, wenn eine Frau vor ihm steht, immer rot wird und sofort mit sich überschlagender Stimme spricht. In einem Punkt pflichtet der Philosoph seinem Gast zwar bei:

O-Ton 2 (DBG, 16 Sek): Philosoph: "Es ist wirklich schwierig, von jemanden anderem geliebt zu werden. Doch jemanden selbst zu lieben, ist eine weitaus schwierigere Aufgabe. Die Sache ist: Wir bekommen keinerlei Ausbildung für die Aufgabe, die von zwei Menschen gemeinsam erfüllt werden muss."

Sprecherin: Genau das ist aber extrem wichtig, so der Philosoph weiter, denn alles Glück der Menschen entsteht aus zwischenmenschlichen Beziehungen. Und in denen müssen wir - sozusagen als Lebensaufgabe - besonders aktiv sein.

O-Ton 3 (DBG, 16 Sek): Philosoph: "Das bringt uns zu dem Gefühl, seinen Beitrag zu leisten. Wir brauchen nur das subjektive Gefühl, dass wir für jemanden von Nutzen sind, oder, mit anderen Worten, ein Gefühl, etwas beizutragen. Versuchen Sie, in diesem Gefühl Glück zu erleben, Freude darin zu finden."

Sprecherin: So könnten auch Liebesbeziehungen entstehen - allerdings nur, wenn man seine Grundhaltung ändert:

O-Ton 4 (DBG, 21 Sek): Philosoph: "Anstelle der egoistischen Suche nach dem eigenen Glück oder dem Wunsch nach dem Glück der anderen ist es, das Glück eines untrennbaren 'Wir' zu schaffen. Das ist Liebe." Junger Mann: "Aber würde das nicht bedeuten, dass das 'Ich' sich ins Nichts auflöst?" Philosoph: "Allerdings. Das 'Ich' sollte sich ins Nichts auflösen, wenn man zu einem glücklichen Leben finden will."

Abmoderationsvorschlag: Mehr interessante Fragen und Antworten aus dem Alltag zwischenmenschlicher Beziehungen hören alle, die aktiv ihr Glück schmieden wollen, ab sofort in "Du bist genug. Vom Mut, glücklich zu sein" von Ichiro Kishimi. Die ungekürzte Hörbuch-Fassung dieses wunderbar zum Nachdenken anregenden Lebenshilferatgebers wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und gibt's nur dort zum Download.

Pressekontakt:

Audible GmbH
Silvia Jonas
Tel.: 030-310 191 132
Mail: silvia.jonas@audible.de

Original-Content von: Audible GmbH, übermittelt durch news aktuell