ARCOTEL Hotels & Resorts GmbH

"1st Vienna Grillchallenge Vegan vs. Beef" im ARCOTEL Kaiserwasser - BILD

"1st Vienna Grillchallenge Vegan vs. Beef" im ARCOTEL Kaiserwasser - BILD
BILD zu TP/OTS - https://www.apa-fotoservice.at/galerie/6845 "1st Vienna Grillchallenge Vegan vs. Beef" im ARCOTEL Kaiserwasser Digitale Pressemappe: https://www.ots.at/pressemappe/1402/aom *** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

Vegane Promis und Fleischliebhaber feierten gemeinsam das neue kulinarische Konzept im Restaurant UNO.

Wien (ots) - Gestern (30. Juni) lud der General Manager des ARCOTEL Kaiserwasser, Alexander Körner, zur "1st Vienna Grillchallenge Vegan vs. Beef". Rund 100 Gäste folgten der Einladung, darunter einige, die sich ganz der veganen Küche verschrieben haben. Playmate des Jahrhunderts, Gitta Saxx, brachte erst kürzlich ihr Buch "Die vegane Küche" heraus, mit vielen Tipps und Rezepten. Singer-Songwriterin Clara Luzia verzichtet aus Überzeugung auf Lebensmittel aus tierischen Produkten, auch wenn eine vegane Ernährung auf Tour eine große Herausforderung für sie darstellt. Die olympische Boxerin Melanie Fraunschiel kann außerdem beweisen, dass auch Veganer genug Kraft haben, um in den Ring zu steigen. Moderiert wurde der Event von Cathy Zimmermann, die sich an beiden Grillstationen sowohl vegane Köstlichkeiten als auch Beef gönnte. Mit dabei waren zudem Gäste, wie Bank Austria Werbeleiter Peter Drobil, Dr. Grabriele Stanek vom Echo Medienhaus, Kickinger Marketconsult DDr. Elmar Kickinger und Mag. phil. Andrea Dierer von der Veganen Gesellschaft Österreich.

Vorgestellt wurde mit dem Event das neue kulinarische Konzept des Restaurant UNO "Vegan vs. Beef". Getrennte Restaurantbesuche müssen nicht sein, denn Küchenchef Johann Schwarz baut eine Brücke zweier Lebenswelten mit viel Kreativität und Spaß an der Sache: "Wir möchten mit unserem Angebot beweisen, dass beides, vegane und Beef-Gerichte, nebeneinander bestehen können. Auch Nicht-Veganer können sich von Neuem inspirieren lassen und eine Speise ohne tierische Produkte ausprobieren".

Bei der "1st Vienna Grillchallenge Vegan vs. Beef" waren alle Gäste eingeladen, auch selbst am Griller Hand anzulegen. An der Cocktailbar durften sie nach Lust und Laune mit dem Barchef eigene Cocktails zubereiten. Die Band Moodsart sorgte für die perfekte Sommerstimmung auf der Terrasse. Alexander Körner, General Manager im ARCOTEL Kaiserwasser, genoss den gestrigen Abend: "Das Feedback der Gäste ist durchgehend positiv. Es ist immer schön, eine direkte Rückmeldung zu bekommen, ich freue mich auf die nächsten Grillabende, die diesen Sommer noch anstehen. Der nächste rein vegane Grillabend läuft schon diesen Samstag".

Weitere Bilder unter:

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Birgit Koller-Böhm
   PR- & Communication Manager
   ARCOTEL Hotels
   +43 1 485 5000-36 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1402/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0012 2015-07-01/16:48

Original-Content von: ARCOTEL Hotels & Resorts GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARCOTEL Hotels & Resorts GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: