Universität UMIT

Tiroler Health & Life Sciences Universität UMIT kooperiert mit der Bayerischen Pflegeakademie

Hall in Tirol (ots) - Das Department für Pflegewissenschaft und Gerontologie der Tiroler Health & Life Sciences Universität UMIT wird in Zukunft eng mit der Bayerischen Pflegeakademie in Gauting zusammenarbeiten. Im Rahmen der Kooperation wird die UMIT erstmals ab dem Sommersemester 2010 das Bakkalaureat-Studium der Pflegewissenschaft mit dem Schwerpunkt Pflegepädagogik für deutsche Interessenten anbieten. Zielgruppe dabei sind Personen, die bereits eine pädagogische Ausbildung im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege absolviert haben und sich nunmehr universitär weiterbilden möchten.

"Als Aus- und Weiterbildungseinrichtung des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe hat die Bayerische Pflegeakademie in den letzten Monaten die universitären Ausbildungsmöglichkeiten im pflegewissenschaftlichen Bereich im deutschsprachigen Raum genau unter die Lupe genommen und sich dann für die UMIT als kompetenten und qualitativ hochwertigen Partner entschieden", sagte dazu Akademie- Geschäftsführer Norbert Matscheko, BSc..

Das Department für Pflegewissenschaft und Gerontologie an der Tiroler Health & Life Sciences Universität UMIT hat seit der Gründung 2006 Forschung und Lehre sukzessive ausgebaut und in der Pflegewissenschaft eine Vorreiterrolle in Österreich eingenommen. Inzwischen werden universitäre Studien vom Kombistudium Pflege bis zum Doktorat an den Standorten Hall in Tirol, Linz und Wien angeboten.

Rückfragehinweis: hannes.schwaighofer@umit.at, Tel: 0664/4618201

Original-Content von: Universität UMIT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Universität UMIT

Das könnte Sie auch interessieren: