Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundesverband deutscher Pressesprecher (BdP)

09.07.2007 – 09:14

Bundesverband deutscher Pressesprecher (BdP)

Bundesverband deutscher Pressesprecher fördert den Nachwuchs

    Berlin (ots)

Der Bundesverband deutscher Pressesprecher (BdP) vergibt in diesem Jahr erstmalig einen Nachwuchsförderpreis. Die Preisverleihung findet im Rahmen des diesjährigen Kommunikationskongresses am 11. und 12. Oktober in Berlin statt.

    Förderungswürdig sind herausragende Abschlussarbeiten und bemerkenswerte Dissertationen, die sich wissenschaftlich forschend kommunikationswissenschaftlichen Themen zuwenden und ihren Schwerpunkt auf den Bezug zur Praxis und die Umsetzbarkeit der Ergebnisse in der Kommunikationsbranche legen. Die Jury besteht aus Wissenschaftlern, Professoren und dem Präsidium des BdP.

    Die wissenschaftlichen Arbeiten der Preisträger werden in die Schriftenreihe des BdP aufgenommen und publiziert. Zudem erhalten die Autoren ein Honorar. Die Einreichungsfrist endet am 31. August 2007. Bis zu diesem Zeitpunkt können Arbeiten, welche nicht älter als zwei Jahre sind eingereicht werden. Die Altersgrenze liegt bei 35 Jahren.

    Weitere Informationen: www.pressesprecherverband.de

    BdP-Logo in druckfähiger Auflösung: www.pressesprecherverband.de/presse/logos.php

Pressekontakt:
Roland Stahl
Präsidiumssprecher

Bundesverband deutscher Pressesprecher
Friedrichstraße 209
D-10969 Berlin

Tel +49 (0) 30/40 05 22 01
Fax +49 (0) 30/84 85 92 00
roland.stahl@pressesprecherverband.de
www.pressesprecherverband.de

Original-Content von: Bundesverband deutscher Pressesprecher (BdP), übermittelt durch news aktuell