Siemens Hausgeräte

Mehr als Messe: ein Erlebnis!
Siemens zeigt sich begeistert vom Verlauf der ersten LivingKitchen in Köln

Köln (ots) - Zum Schluss der Messe-Premiere zieht Siemens ein positives Resümee der LivingKitchen. Der Erlebnischarakter der neu geschaffenen Küchenmesse erwies sich als Erfolgsrezept: Der Siemens Stand in Halle 5.2 war immer sehr gut besucht.

"Wir sind mit dem Verlauf und dem Ergebnis der Messe außerordentlich zufrieden", betont Roland Hagenbucher, Geschäftsführer der Siemens-Electrogeräte GmbH. "Die Resonanz beim Handel und bei den Messebesuchern aus dem In- und Ausland war sehr positiv. Und die Besucherzahlen übertrafen unsere Erwartungen bei weitem."

Neben Design war Energieeffizienz eines der beherrschenden Themen. Hier konnte sich Siemens erneut als Wegbereiter positionieren: Der weltweit erste Geschirrspüler, der nach dem neuen EU-Label mit Klasse A+++ ausgezeichnet werden darf, und verschiedene A+++ -Kühlschränke unterstrichen die Innovationsführerschaft der Marke. Außerdem wurde deutlich: die Küche wird immer mehr zum Statussymbol - und kochen und wohnen finden mittlerweile hier statt.

Begeistert zeigten sich die Besucher auch von der neuen Siemens varioInduktion, die täglich durch die Starköche Alfons Schuhbeck und Jürgen Koch in Szene gesetzt wurde.

"Das war ein hervorragender Start für diese neue Messe und wir sind davon überzeugt, dass sich hier eine wichtige Veranstaltung für den Küchenmöbel- und den Einbaugerätebereich etablieren kann", zieht Hagenbucher positiv Bilanz.

Weitere Informationen zu Siemens Hausgeräten finden Sie unter www.siemens-home.de

Pressekontakt:

Siemens-Electrogeräte GmbH
Carl-Wery-Straße 34 - D-81739 München
Telefon +49 89 4590-2697 - Telefax +49 89 4590-2957
presse.siemens@bshg.com

Original-Content von: Siemens Hausgeräte, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Siemens Hausgeräte

Das könnte Sie auch interessieren: