LBS Bayerische Landesbausparkasse

"Finanztest": LBS Bayern bietet günstigste Kombikredite

München (ots) - Die LBS Bayern zählt zu den günstigsten Anbietern von Baufinanzierungen in Deutschland. Das geht aus einem Vergleich der Zeitschrift "Finanztest" (Ausgabe 4/2018) hervor. Die unabhängigen Verbraucherschützer haben über 100 Anbieter in fünf Modellfällen untersucht. "Eine gute Alternative sind oft Bausparkombikredite", betont "Finanztest". "Damit lassen sich Zulagen und Steuervorteile aus der staatlichen Riester-Förderung für die Finanzierung nutzen", so die Empfehlung.

Die LBS Bayern hat mit einem Gesamteffektivzins von 1,64 Prozent (Laufzeit 18 Jahre) die günstigsten Konditionen von allen verglichenen Bausparkombikrediten geboten. Bei den Kombikrediten mit Riester-Förderung machte die LBS Bayern ebenfalls das Top-Angebot mit einem Gesamteffektivzins von 1,68 Prozent (Laufzeit 18 Jahre).

Bei Bausparkombikrediten wird ein Bausparvertrag mit einem Vorfinanzierungs-kredit kombiniert. Dadurch kann sofort finanziert werden - auch ohne angesparten Bausparvertrag. Und die Zinsen stehen bis zur letzten Rate fest.

Auch bei besonders langen Laufzeiten zählten die Kombikredite der LBS Bayern mit einem Gesamteffektivzins von 1,87 Prozent (Laufzeit 24 Jahre und 1 Monat) bzw. mit Riesterförderung 1,84 Prozent (Laufzeit 23 Jahre und 1 Monat) zu den günstigsten im Vergleich.

Pressekontakt:

LBS Bayern
089 411 13 - 6092

Original-Content von: LBS Bayerische Landesbausparkasse, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LBS Bayerische Landesbausparkasse

Das könnte Sie auch interessieren: