AIDA Cruises

Auf AIDA Kreuzfahrt zum Weltmeistertitel: So wurde an Bord gejubelt

Auf AIDA Kreuzfahrt zum Weltmeistertitel: So wurde an Bord gejubelt
Kapitän David Adrian sprach von "Deutschlands größtem Public Viewing auf den Weltmeeren": Am gestrigen Abend wurde auf allen zehn AIDA Schiffen das Finale der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014 [TM] live übertragen. Rund 25.000 Gäste und Crewmitglieder fieberten beim packenden Spiel um den goldenen... mehr

Rostock (ots) - Kapitän David Adrian sprach von "Deutschlands größtem Public Viewing auf den Weltmeeren": Am gestrigen Abend wurde auf allen zehn AIDA Schiffen das Finale der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014 [TM] live übertragen. Rund 25.000 Gäste und Crewmitglieder fieberten beim packenden Spiel um den goldenen Pokal mit der deutschen National-Elf mit. Auf der Ostsee, in der Nordsee und im Mittelmeer war auf den Plätzen vor den AIDA Leinwänden kein Halten mehr, als das erlösende Siegtor fiel. Die Gäste genossen die WM-Party und feierten den Titelgewinn bis in die Nacht hinein.

Pressekontakt:

AIDA Cruises
Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0) 381 / 444-80 20
Fax: + 49 (0) 381 / 444-80 25
presse@aida.de

Original-Content von: AIDA Cruises, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AIDA Cruises

Das könnte Sie auch interessieren: