Smart

Der Rosarote Panther: Virtuelle Spur führt nach Paris
Online-Gewinnspiel mit Finale unter dem Eiffelturm und fortwo als Hauptpreis

Die Großstadt ist ihr Revier: Inspektor Clouseau (Steve Martin, re.) und sein Partner Ponton (Jean Reno) gehen im Kinofilm „Der Rosarote Panther“ mit ihrem smart fortwo auf Verbrecherjagd. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/smart GmbH"

    Böblingen (ots) -

    - Querverweis: Bilder werden über obs versandt und sind unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Noch bevor die Neuverfilmung des "Rosaroten Panthers" am 9. März in die deutschen Kinos kommt, können Internet-User in die Story eintauchen und sich auf die Suche nach dem gestohlenen Diamanten machen. Vom 6. Februar bis zum 17. März 2006 bietet smart unter www.smart.com/pinkpanther die Gelegenheit, den Fall auf eigene Faust zu lösen. Wer bei dem neuartigen Online-Spiel den nötigen Spürsinn beweist, erhält zudem die Chance auf ein ganz reales Abenteuer: Zehn Finalteilnehmer reisen mit ihren Partnern Anfang April nach Paris und erleben dort mit dem smart fortwo eine filmreife Jagd nach dem Juwel. Dem cleversten Zweierteam winkt als Hauptgewinn ein eigener smart fortwo.

    "Menschen, die offen sind für die Werte von smart, werden auch den neuen Film 'Der Rosarote Panther' mögen. Er kombiniert Kreativität und Charme mit Humor, ebenso wie smart", sagt Oliver Hoffmann, Leiter Marketing Communications bei smart. "Unsere Kunden sind im Internet zu Hause. Deshalb sprechen wir sie mit dieser begleitenden Online-Aktion an," so Hoffmann weiter. In der aktuellen Neuverfilmung des Klassikers von 1963 hat der smart fortwo einen starken Auftritt als der Dienstwagen des legendären Inspektor Clouseau.

    Internet-Nutzer können den heimlichen Star der Kinoproduktion näher kennen lernen und selbst in die Handlung einsteigen. In einem aufwändig produzierten Online-Special erwartet die User eine Mischung aus Fotorealismus und 3D-Illustrationen. Wer sich einloggt, wird von Inspektor Clouseau "persönlich" in Empfang genommen. Rund zehn Minuten lang bewegen sich die Spieler durch interaktive Innen- und Außenszenen des Films, um Hinweise und Spuren zu sammeln. Ist der Diamant gefunden, gratuliert Inspektor Clouseau zur erfolgreichen Qualifikation für das Gewinnspiel. Mit ein bisschen Glück und der richtigen Punktzahl kann der Internet-User die Fährte des "Rosaroten Panthers" im wirklichen Leben weiter verfolgen: bei einer rasanten Stadtrallye quer durch Paris.

    Neben der Teilnahme am Gewinnspiel bietet die Internetseite attraktive Zusatzfunktionen, wie beispielsweise Informationen zum Film oder einen Bildschirmschoner. Darüber hinaus haben die Besucher der smart-Internetseite die Möglichkeit, technische Daten zum smart fortwo abzurufen und bei Interesse direkt eine Probefahrt zu vereinbaren.

    Die Maßnahmen der Marke smart rund um das Product Placement im Kinofilm "Der Rosarote Panther" sind ein Projekt bei der Umsetzung der neuen Marketing-Strategie. Im Rahmen des so genannten Focussed Marketing (FoMa) konzentriert sich smart noch stärker als bisher auf die Kombination von Werbeformen, die eine noch unmittelbarere Ansprache von Kunden und potenziellen Kunden ermöglichen.

    "Durch den unaufhaltsamen Wandel in der Medien-Landschaft mit beispielsweise mehreren tausend TV-Spots pro Tag, sind wir Ende des Jahres 2004 zu der Überzeugung gekommen, dass wir uns entscheidend verändern, das heißt, fokussieren müssen. Nur so können wir einen direkten Kontakt mit den Kunden oder den Interessenten pflegen oder aufbauen" erläutert Anders Sundt Jensen, Mitglied der Geschäftsführung smart und zuständig für Marketing und Sales, den wesentlichen Grund für einen strategischen Wechsel innerhalb des Marketing.

    Zielsetzung des daraus entwickelten Focussed Marketing-Ansatzes sind die Minimierung von Streuverlusten, die fokussierte und spitze Zielgruppenansprache, ein europaweit integrierter Auftritt bis zum Point of Sale und den lokalen Aktivitäten vor Ort sowie ein noch weiter optimierter Einsatz der Marketing-Budgets.

    Die klassische Werbung bekommt damit weniger Gewicht im Marketing Mix, während ein deutlich erkennbarer Schwerpunkt künftig bei den BTL-Maßnahmen (below-the-line) - zum Beispiel Promotions, Product Placement oder Sponsoring - liegen wird. Außerdem bedeutet der neue Ansatz einen verstärkten regionalen und lokalen Fokus bei der Wahl der Maßnahmen, die weitere Professionalisierung der Händlerorganisation sowie die verstärkte Förderung und Integration lokaler Event-Marketing-Aktivitäten. Durch die Bündelung von Maßnahmen ergibt sich eine deutliche Effizienzsteigerung.

    Unter http://media.smart.com stehen Ihnen Motive aus dem Film "Der Rosarote Panther" und Screen Shots des Online-Spiels sowie weiteres Bildmaterial von Fahrzeugen der Marke smart und zum Unternehmen zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin:

Christine Bornkeßel Tel.: 0 70 31 / 90 - 8 26 33 Fax:  0 70 31 / 90 - 7 47 01

Original-Content von: Smart, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Smart

Das könnte Sie auch interessieren: