Media Markt

Neues Online-Angebot: Media Markt startet Video-on-Demand-Plattform (mit Bild)

Neues Online-Angebot: Media Markt startet Video-on-Demand-Plattform (mit Bild)
Media Markt, Deutschlands Elektrofachmarkt Nummer Eins, startet heute deutschlandweit als erster stationärer Händler auch mit einem Video-on-Demand-Portal. Unter https://video-download.mediamarkt.de kann man ab sofort mehrere tausend Spielfilme und TV-Serien herunterladen. Damit erweitert Media Markt seinen... mehr

Ingolstadt (ots) - Media Markt, Deutschlands Elektrofachmarkt Nummer Eins, startet heute deutschlandweit als erster stationärer Händler auch mit einem Video-on-Demand-Portal. Unter http://video-download.mediamarkt.de kann man ab sofort mehrere tausend Spielfilme und TV-Serien herunterladen. Damit erweitert Media Markt seinen erfolgreichen Online-Downloadshop, auf dem bereits acht Millionen MP3-Musiktracks abrufbar sind, um den zukunftsträchtigen Bereich Video-on-Demand. Das Angebot umfasst sowohl die Top-Neuerscheinungen aller großen Filmstudios als auch Spielfilmklassiker und TV-Serien. Zum Launch des Portals bietet Media Markt viele aktuelle Filmhits zu einmaligen Preisen an.

Egal, ob der neueste Hollywood-Blockbuster, Spielfilm-Highlights der 80er-Jahre oder die Lieblings-TV-Serie: Mit dem Launch eines eigenen Video-on-Demand-Portals unter der Webadresse http://video-download.mediamarkt.de bietet Media Markt ab sofort eine attraktive Alternative zu bisherigen Video-on-Demand-Angeboten. Mehrere tausend Filme und TV-Serien der unterschiedlichen Genres sind bereits im Video-Downloadshop zu finden und täglich werden es mehr. Das Angebot ist übersichtlich sortiert: Top-Neuerscheinungen erhält der User auf den ersten Blick, eine schnelle und komfortable Suche nach unterschiedlichen Kriterien erleichtert das Auffinden auch älterer Titel. Zu jedem Film sind umfangreiche Informationen wie ein kostenloser Trailer, eine Inhaltsbeschreibung, eine Übersicht der wichtigsten Daten und Fakten sowie Empfehlungen ähnlicher Filme erhältlich. Der Großteil des Angebots steht sowohl zum Online-Kauf als auch als Streaming-Video zur Verfügung. Bei letzterem kann man den Film innerhalb von 48 Stunden beliebig oft ansehen. Ein einfacher Test steht zur Verfügung, mit dem man vor dem Kauf überprüfen kann, ob die Streaming-Datei auch auf dem genutzten PC läuft.

Für eine zeitlich unbeschränkte Nutzung können viele Filme im DivX-Format erworben werden. Der Vorteil: Dank DivX lässt sich die Film-datei neben dem PC auf bis zu fünf weiteren Endgeräten abspielen. Somit kann man zum Beispiel einen Spielfilm auf einem USB-Stick abspeichern oder auf eine DVD brennen.

Die Bezahlung der Video-on-Demand-Filme erfolgt wie beim bisherigen Musikdownload über sichere SSL-Verschlüsselungen per Kreditkarte oder Bankeinzug über Click&Buy. Zeitgleich zum neuen Angebot startet Media Markt auch mit der Film-Download-Karte, mit der im Downloadshop heruntergeladene Filme bequem und einfach bezahlt werden können. Diese Prepaid-Karte ist ab sofort deutschlandweit in allen Media Märkten erhältlich und kann mit einem Betrag von bis zu 150 Euro aufgeladen werden. Nachdem man sich im Downloadshop eingeloggt hat, kann man dort seine Filmeinkäufe in einem sicheren Verfahren von dieser Karte abbuchen - sehr komfortabel für alle, die ohne die Angabe von persönlichen Daten Filme erwerben wollen. Wer bereits eine Musik-Download-Karte von Media Markt besitzt, kann diese auch für das Video-on-Demand-Angebot verwenden.

Über Media Markt

Mit einem Nettoumsatz von 6 Milliarden Euro und 15.234 Mitarbeitern im Jahr 2009 ist Media Markt Deutschlands Elektrofachmarkt Nummer Eins. Kennzeichnend für das 1979 gegründete Unternehmen, das unter dem Dach der Media-Saturn-Holding GmbH geführt wird, sind die einzigartige Auswahl an Markenprodukten zu Tiefpreisen, kompetente Beratung, guter Service, ein unverwechselbarer Werbeauftritt und seine dezentrale Struktur. Jeder Geschäftsführer ist zugleich Mitgesellschafter seines Marktes und zeichnet damit für Sortiment, Preisgestaltung, Personal und Marketing verantwortlich. In Deutschland gibt es derzeit 235, europaweit 589 Media Märkte in 14 Ländern.

Pressekontakt:

Media Markt
Unternehmenskommunikation
Eva Simmelbauer
Wankelstraße 5
D-85046 Ingolstadt
Tel.: +49 (841) 634-1111
Fax: +49 (841) 634-2478

E-Mail: presse@mediamarkt.de

Original-Content von: Media Markt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Media Markt

Das könnte Sie auch interessieren: