Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH)

04.11.2019 – 15:11

Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH)

Erinnerung: Das elektronische Rezept - Chancen und Risiken für die Versorgung - Presseeinladung

Ein Dokument

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen einer Informationsveranstaltung würde der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) sehr gerne mit Ihnen und ausgewiesenen Experten die Chancen und Risiken des elektronischen Rezeptes diskutieren, auf die sich verschiedene Akteure im Gesundheitswesen gerade einstellen.

Diese Informationsveranstaltung findet statt

am Mittwoch, 6. November 2019 von 10:00 - 17:00 Uhr

im Radisson Blu Hotel, Karl-Liebknecht-Str. 3, 10178 Berlin.

Folgender Ablauf ist geplant:

ab 09:45 Uhr : Einlass und Willkommens-Snack

10:10 Uhr: Begrüßung

Dr. Hubertus Cranz, Hauptgeschäftsführer des BAH

10:20 - 11:05 Uhr: E-Rezept - Welche Rolle hat die gematik?

Dr. med. Markus Leyck Dieken, Geschäftsführer gematik

11:10 - 12:00 Uhr: Welche Vorteile sieht die Ärzteschaft für den Patienten?

Sebastian John, Leiter Abteilung Sicherstellung, Dezernat 4 - Ärztliche Leistungen und Versorgungsstruktur, Kassenärztliche Bundesvereinigung

12:00 - 13:00 Uhr: Pause mit Mittagsbuffet

13:00 - 13:40 Uhr: Welche Vorteile für die Versorgung sieht das BMG?

Christian Klose, Leiter der Unterabteilung 52 gematik, Telematikinfrastruktur, eHealth im Bundesministerium für Gesundheit

13:40 - 14:20 Uhr: E-Rezept für Krankenkassen - Fluch oder Segen?

Frank-Ullrich Schmidt, MPH, Leiter Referat Arzneimittel, Abteilung Arznei- und Heilmittel, GKV-Spitzenverband, Berlin

14:20 - 14:55 Uhr: Welche Änderungen ergeben sich für den Apotheker?

Christian Krüger, Geschäftsführer NGDA - Netzgesellschaft Deutscher Apotheker mbH

15:00 - 15:40 Uhr: Welche Entwicklungen erwarten die maßgeblichen Beteiligten der IT-Industrie?

Dr. Tino Großmann, CompuGroup Medical für den bvitg

15:45 - 16:25 Uhr: Wie bewerten die pharmazeutischen Hersteller die Einführung des E-Rezeptes?

Dr. Traugott Ullrich, Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG, Vorstandsmitglied des BAH

16:25 - 16:30 Uhr: Schlusswort

Dr. Hubertus Cranz, Hauptgeschäftsführer des BAH

Bei Interesse melden Sie sich bitte per Mail an unter presse@bah-bonn.de, Betreff "BAH-Infoveranstaltung E-Rezept".

Mit freundlichen Grüßen

Christof Weingärtner

Wir weisen darauf hin, dass während der Veranstaltung Film-, Foto- oder sonstige Medienaufzeichnungen angefertigt werden. Mit dem Besuch der jeweiligen Veranstaltung geben Sie Ihre Zustimmung zur Veröffentlichung. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, teilen Sie dies bitte im Rahmen Ihrer Anmeldung oder anlässlich der Veranstaltung dem/der Fotograf/in mit.

Ihre Ansprechpartner:

Christof Weingärtner
Pressesprecher
Tel.: 030 / 3087596-127
weingaertner@bah-bonn.de

Holger Wannenwetsch
Referent Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 030 / 3087596-122
wannenwetsch@bah-bonn.de

Geschäftsstelle Berlin
Bundesverband der
Arzneimittel-Hersteller
Friedrichstraße 134
10117 Berlin

Geschäftsstelle Bonn
Bundesverband der
Arzneimittel-Hersteller
Ubierstraße 71-73
53173 Bonn

www.bah-bonn.de