Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH)

24.09.2019 – 15:27

Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH)

BAH-Pressemitteilung: Neu im BAH-Vorstand - Dr. Heike Streu und Marianne Boskamp

Neu im BAH-Vorstand: Dr. Heike Streu und Marianne Boskamp

Berlin (24.09.2019) - Dr. Heike Streu von Mundipharma und Marianne Boskamp von G. Pohl-Boskamp sind neue Vorstandsmitglieder beim Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH). Das hat die 65. Mitgliederversammlung des BAH heute beschlossen. Für den Vorstand wiedergewählt haben die Mitglieder Jan Kuskowski (Queisser Pharma), Dr. Ralf Mayr-Stein (Mylan Germany), Henriette Starke (APOGEPHA), Dr. Traugott Ullrich (Dr. Willmar Schwabe) und Jörg Wieczorek (Hermes Arzneimittel).

Nicht mehr dabei sind Patricia Alison Hartley und Dr. Martin Zügel. Jörg Wieczorek, alter und neuer Vorstandsvorsitzender des BAH, hat sich bei den beiden für ihre Unterstützung und die wertvollen Impulse bedankt, die sie in den letzten Jahren gesetzt haben.

Der BAH-Vorstand setzt sich nun so zusammen: Vorsitzender ist Jörg Wieczorek, seine Stellvertreter sind Tobias Boldt (Bayer Vital), Philipp Huwe (AbbVie Deutschland) und Dr. Traugott Ullrich. Schatzmeister ist nach wie vor Jan Kuskowski.

Beisitzer sind Dr. Günter Auerbach (Dr. R. Pfleger Arzneimittel), Victor Geus (GlaxoSmithKline Consumer Healthcare), Dr. Jürgen Kreimeyer (MEDICE Arzneimittel Pütter), Dr. Andreas Kress (Novartis Pharma), Dr. Ralf Mayr-Stein, Henriette Starke, Carsten Timmering (Dr. Loges + Co.), Dr. Heike Streu und Marianne Boskamp.

_______________________

Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH) ist der mitgliederstärkste Branchenverband der Arzneimittelindustrie in Deutschland. Er vertritt die Interessen von rund 400 Mitgliedsunternehmen, die in Deutschland ca. 80.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Die im BAH organisierten Unternehmen tragen maßgeblich dazu bei, die Arzneimittelversorgung in Deutschland zu sichern. So stellen sie fast 80 Prozent der in Apotheken verkauften rezeptfreien und fast zwei Drittel der rezeptpflichtigen Arzneimittel sowie einen Großteil der stofflichen Medizinprodukte für die Patientinnen und Patienten bereit. Unter www.bah-bonn.de gibt es mehr Informationen zum BAH.

Ihre Ansprechpartner:

Christof Weingärtner
Pressesprecher
Tel.: 030 / 3087596-127
weingaertner@bah-bonn.de

Holger Wannenwetsch
Referent Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 030 / 3087596-122
wannenwetsch@bah-bonn.de

Geschäftsstelle Berlin
Bundesverband der
Arzneimittel-Hersteller
Friedrichstraße 134
10117 Berlin

Geschäftsstelle Bonn
Bundesverband der
Arzneimittel-Hersteller
Ubierstraße 71-73
53173 Bonn

www.bah-bonn.de 

Weitere Meldungen: Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH)
Weitere Meldungen: Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH)