PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Greater Los Angeles Auto Show mehr verpassen.

20.10.2021 – 21:09

Greater Los Angeles Auto Show

LA Auto Show heizt die Begeisterung der Industrie und der Verbraucher mit globalen Enthüllungen von neuen und traditionellen Automobilherstellern vor Ort an

Los Angeles (ots/PRNewswire)

Die Los Angeles Auto Show (LA Auto Show®) gab heute bekannt, dass mehrere mit Spannung erwartete Fahrzeuge auf der diesjährigen AutoMobility LA®-LA Auto Show Medien- und Industrietagen, die am 17. und 18. November stattfinden, ihr Debüt geben werden. Um den Geschmack von Amerikas wichtigstem Autokaufmarkt (JD Power, 2021) zu treffen, wird die AutoMobility LA eine Reihe von Welt- und Nordamerikapremieren mit einer Mischung aus Antriebssträngen, Produktsegmenten und Preisklassen präsentieren.

Die AutoMobility LA 2021 wird zu einer globalen Bühne für Produktvorstellungen und Presseankündigungen der in Südkalifornien ansässigen neuen Marken Fisker Inc. und Mullen Automotive sowie traditioneller Automobilhersteller wie Hyundai Motor, Kia, Porsche und Subaru sowie VinFast (der weltweit erste vietnamesische Automobilhersteller, der sein Debüt in Nordamerika gibt). Zu den Unternehmen, die in diesem Jahr auf der AutoMobility LA und der LA Auto Show ihre Marken vorstellen und ihre neuesten Innovationen präsentieren, gehören BILITI Electric, EdisonFuture, ElectraMeccanica und SONDORS.

Nach einer zweijährigen Pause kehren die AutoMobility LA und die LA Auto Show in das Los Angeles Convention Center zurück. Dort werden zahlreiche neue und traditionelle globale Automobilhersteller ihre neuesten Innovationen vorstellen und den Besuchern die Möglichkeit geben, diese bequem persönlich zu erleben und Probe zu fahren. Im Anschluss an die zweitägige Medien- und Industrievorschau der LA Auto Show haben die Südkalifornier zehn volle Tage Zeit, um 93.000 Quadratmeter Innen- und Außenfläche zu erkunden und zu genießen, die mit Testfahrten und Familienspaß gefüllt sind. Käufer, Enthusiasten und Influencer können die neuesten Autos, Lastwagen und Geländewagen der Welt kennenlernen - darunter Elektro-, Gas- und Hybridmodelle - sowie maßgeschneiderte Fahrzeuge von lokalen Herstellern und Tunern.

"Die AutoMobility LA und die LA Auto Show sind ein Muss für jede Marke, die den wichtigsten Markt des Landes erreichen und ansprechen will", so Terri Toennies, Präsidentin der AutoMobility LA und der LA Auto Show. "Unsere Fans freuen sich darauf, wieder persönlich vor Ort zu sein und das wieder aufleben zu lassen, was in Los Angeles zu einer Tradition im November geworden ist - der Besuch der LA Auto Show. Ich erwarte, dass die diesjährige Messe in Bezug auf Innovation und Stimmung die bisher spannendste sein wird."

Zusätzlich zu den Testfahrten und Kursen rund um den Veranstaltungsort, einschließlich Camp Jeep, Ford Bronco Build Wild Experience und The VW Roadshow, wird die diesjährige LA Auto Show Null-Emissions-Fahrzeuge in einem großen Weg mit einem völlig neuen 5.000 Quadratmeter großen Indoor-Parcours powered by Electrify America sowie die Einführung von THE ZEVAS(TM)-eine Unterschrift Award-Programm, das die neuesten Null-Emissions-Fahrzeuge zum Kauf oder zur Vorbestellung zur Verfügung zu ehren wird.

Die LA Auto Show öffnet vom 19. bis 28. November im Los Angeles Convention Center ihre Tore für die Öffentlichkeit. Eintrittskarten sind jetzt im Handel und zum Kauf unter www.laautoshow.com/tickets verfügbar. Bevor die Tore für die Öffentlichkeit geöffnet werden, veranstaltet die LA Auto Show vom 17. bis 18. November ihre Medien- und Industrietage, die AutoMobility LA.

Weitere Informationen über die AutoMobility LA und die LA Auto Show, einschließlich Medien- und Brancheninformationen, finden Sie unter www.AutoMobilityLA.com und www.LAAutoShow.com.

Die AutoMobility LA und die LA Auto Show werden in voller Übereinstimmung mit allen vom Los Angeles County Department of Public Health vorgeschriebenen Sicherheitsprotokollen durchgeführt.

Informationen zur Los Angeles Auto Show (LA Auto Show®)

Die 1907 gegründete Los Angeles Auto Show (LA Auto Show®) ist alljährlich die erste große nordamerikanische Automesse der Saison und gilt als eine der einflussreichsten Messen weltweit. Die Messe zelebriert die Liebe der Angelenos zu ihren Autos und bietet eine globale Plattform für Technologien und Innovationen der Branche, die für Kalifornien stehen. Die Messe läuft 10 Tage lang über die Thanksgiving-Periode und ist ein Muss für viele Branchenexperten, Autoenthusiasten und Familien, die über die Feiertage einen Tagesausflug machen wollen. Die LA Auto Show, die jährlich im Los Angeles Konvention Center stattfindet, trägt mehrere hundert Millionen Dollar zur lokalen Wirtschaft bei, stimuliert den lokalen Arbeitsmarkt und ist die wichtigste Einnahmequelle für das LA Konvention Center. Im Jahr 2021 werden die Medien- und Branchentage, AutoMobility LA, am 17. und 18. November stattfinden und eine Reihe von bahnbrechenden Ankündigungen und Enthüllungen der Branche beinhalten. Die Türen werden vom 19. bis 28. November für die Öffentlichkeit geöffnet. Die LA Auto Show wird von der Greater LA New Car Dealer Association unterstützt und wird von ANSA Productions betrieben. Um die neuesten Nachrichten und Informationen zur Messe zu erhalten, folgen Sie der LA Auto Show auf Twitter, Facebook oder Instagram und melden Sie sich für Mitteilungen unter http://www.laautoshow.com/ an.

Informationen zu THE ZEVAS

THE ZEVAS(TM) sind die offiziellen Auszeichnungen für Elektrofahrzeuge auf der LA Auto Show, der landesweit bedeutendsten Messe für neue emissionsfreie Fahrzeuge (Zero-Emmision Vehicles - ZEV). Das 2021 gestartete Preisverleihungsprogramm zeichnet ZEVs, die zum Kauf oder zur Vorbestellung angeboten werden, in einer Reihe von Kategorien aus. Die Gewinner von THE ZEVAS werden vor der AutoMobility LA 2021 - den Presse- und Fachbesuchertagen der LA Auto Show - am Dienstag, den 16. November bekannt gegeben. Für weitere Informationen über THE ZEVAS besuchen Sie https://www.laautoshow.com/thezevas.

Unternehmen, die an einer Teilnahme an der kommenden LA Auto Show und/oder den Medien- und Industrietagen (AutoMobility LA) interessiert sind, wenden sich bitte an Terri Toennies, Präsidentin der LA Auto Show, unter terri@laautoshow.com.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/479829/Automobility_LA_and_LA_Auto_Show.jpg

Pressekontakt:

Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Kat Kirsch
unter media@laautoshow.com.

Original-Content von: Greater Los Angeles Auto Show, übermittelt durch news aktuell