Wort & Bild Verlag - Baby und Familie

Alles verplant oder Langeweile pur? - Umfrage: Ein Drittel der Bundesbürger hat für die Wochenenden oft schon weit im Voraus fixe Termine

Baierbrunn (ots) - Spontane Verabredungen am Samstag oder Sonntag fast ausgeschlossen: Jeder dritte Bundesbürger (35,0 Prozent) hat seine Wochenenden oft weit im Voraus fest mit Terminen verplant, so das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Apothekenmagazins "Baby und Familie". Besonders unter den 20- bis 39-Jährigen (45,4 Prozent) haben viele ihre Wochenenden schon lange Zeit vorher durchorganisiert. Jeder Zwölfte in Deutschland dagegen berichtet genau das Gegenteil: 8,2 Prozent der Frauen und Männer langweiligen sich sonntags der Umfrage zufolge meistens und wissen nichts mit sich anzufangen.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins "Baby und Familie", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.940 Personen ab 14 Jahren.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "Baby und Familie" zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.baby-und-familie.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Baby und Familie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Baby und Familie

Das könnte Sie auch interessieren: