Wort & Bild Verlag - Baby und Familie

Das Erlebnis-Highlight für Kinder - Urlaub auf dem Bauernhof (mit Geräuschen)

2 Audios

  • BuF4Bauernhof0-To776ne.mp3
    MP3 - 1,1 MB - 01:14
    Download
  • BuF4Bauernhofeingesprochen.mp3
    MP3 - 1,9 MB - 02:02
    Download

Baierbrunn (ots) - 0-Ton: 10 Sekunden (Geräusche Bauernhof) Diese Tierlaute lassen Kinderherzen höher schlagen, denn das klingt verheißungsvoll nach Toben im Heu, Abenteuer erleben und jede Menge Spaß mit großen und kleinen Vierbeinern. Ferien auf dem Bauernhof ist für Kinder schlicht das Paradies auf Erden, und auch die Erwachsenen genießen die Ruhe, die Nähe zur Natur und die Frische der Lebensmittel, schreibt das Apothekenmagazin "Baby und Familie". Allerdings sollte man bei der Milch aus dem Stall vorsichtig sein, empfiehlt die stellvertretende Chefredakteurin Peggy Elfmann:

0-Ton: 17 Sekunden

Auch wenn rohe Milch lecker schmeckt, sollte man es sich sehr gut überlegen, ob man sie trinkt und sich damit vielleicht einen Darminfekt einhandelt. Auf alle Fälle sollte man Rohmilch aber immer abkochen, damit die gefährlichen Keime wie Listerien und Coli-Bakterien abgetötet werden, auch wenn man damit einen kleinen Teil der Vitamine kaputt macht.

So ein Bauernhof hat in der Regel aber nicht nur knackfrische Nahrungsmittel, sondern bietet auch jede Menge Tiere. Stadtkinder sollten beim Umgang mit den Vierbeinern aber das eine oder andere beachten:

0-Ton: 19 Sekunden

Für Kinder sind Tiere das Reizvollste auf dem Bauernhof, da wird gestreichelt und gekuschelt, was das Zeug hält. Danach aber sollten sich die Kinder immer gründlich die Hände waschen, denn Tiere können EHEC-Bakterien übertragen, die schwere Durchfälle auslösen können. Und im Kuhstall sollten die Kinder Abstand von den Tieren halten, denn nicht nur die Hörner, auch der Kuhschwanz ist gefährlich.

Ein weiterer wichtiger Punkt, beim Urlaub auf dem Land, ist die Sicherheit:

0-Ton: 20 Sekunden

Auf einem Bauernhof werden ja nicht nur Ferien gemacht, sondern da wird auch gearbeitet und so kann es gefährlich werden, zum Beispiel bei Hochsilos oder Traktoren. Um Gefahren zu vermeiden, geben viele Bauern den Urlaubern Einweisungen an die Hand. Und diese Hof-Regeln sollten die Feriengäste unbedingt beachten, vor allem die größeren Kinder, und die Kleinen sollten darum stets von den Eltern begleitet werden.

Bauernhoftaugliche Kleidung für die Kinder wie Gummistiefel und Matschhose, sollten auch mit in den Koffer, rät "Baby und Familie", dann müssen sich die Kleinen nicht vorsehen und das Abenteuer Landlust kann ganz entspannt beginnen.

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.baby-und-familie.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Baby und Familie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Baby und Familie

Das könnte Sie auch interessieren: