Wort & Bild Verlag - Baby und Familie

Einschlafdisziplin mit Langzeitwirkung - Wie Eltern ihren Kindern langfristig das Durchschlafen erleichtern können

    Baierbrunn (ots) - Wie gut Fünf- und Sechsjährige in der Nacht durchschlafen, kann davon abhängen, wie sie im Alter von zwei, drei Jahren nachts beruhigt wurden, berichtet das Apothekenmagazin "Baby und Familie". Eine kanadische Studie hat gezeigt, dass   Mitternachtssnacks etwa oder gemeinsames Kuscheln im Bett der Eltern die Kinder noch als Fünfjährige schwerer in den Schlaf finden lässt. Bleiben Mutter oder Vater lediglich am Bett des Kindes sitzen, bevor es einschlummert, beugt dies späteren Einschlafproblemen bei den Kleinen vor.

    Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

    Das Apothekenmagazin "Baby und Familie" 7/2008 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:
Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.gesundheitpro.de
www.wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Baby und Familie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Baby und Familie

Das könnte Sie auch interessieren: