Qualys

Qualys startet bahnbrechenden, kostenlosen Dienst für globale Asset-Inventarisierung
Die Lösung AssetView macht Millionen von IT-Assets sichtbar und liefert verwertbare Daten - binnen Sekunden

Frankfurt (ots) - Qualys, Inc. (NASDAQ: QLYS), Pionier und führender Anbieter für cloudbasierte Sicherheits- und Compliance-Lösungen, stellt ab sofort Qualys AssetView, einen kostenlosen, cloudbasierten Dienst für Asset-Inventarisierung, zur Verfügung. AssetView ermöglicht es, Informationen zu jedem IT-Asset einzuholen, auf dem ein Agent läuft, lässt sich auf Millionen von Assets skalieren. Sämtliche IT-Assets lassen sich binnen Sekunden durchsuchen und das Inventar kann kontinuierlich auf dem neuesten Stand gehalten werden.

Virtualisierung und mobile Assets wie Laptops und Tablets lassen in den Firmennetzen neue Endpunkte entstehen. Unternehmen müssen feststellen, welche Assets sich in ihrer IT-Umgebung befinden und ob Sicherheitsrisiken existieren. Die IT-Teams suchen über die scannerbasierten Methoden hinaus nach Möglichkeiten, die Sicherheit ihrer Endgeräte zu gewährleisten. Oft haben sie große Mühe, die vollständige Sichtbarkeit und Kontrolle über sämtliche IT-Assets zu gewinnen.

AssetView bietet einen schnellen Überblick über die IT-Assets und ermöglicht dadurch effektivere Verwaltung und Schutz von Endpunkten. Der Dienst basiert auf der Qualys Cloud-Agent-Plattform (CAP), einer Plattform mit leichtgewichtigen Agenten, die die Sicherheit und Regelkonformität von IT-Assetsin Echtzeit bewerten und adressieren, egal, ob es um On-Premise-Systeme, mobile Endgeräte oder Cloud-Umgebungen geht.

"Die wachsende Zahl von IT-Assets, die explosionsartige Zunahme der Endgeräte und die eskalierende Bedrohungslage verkomplizieren die Unternehmens-IT enorm", erklärt Philippe Courtot, Chairman und CEO von Qualys, Inc. "Sicherheitsfachleute müssen gewährleisten, dass Assets stets auf dem neuesten Stand, vorschriftenkonform und sicher sind. Mit AssetView, unserem kostenlosen neuen Dienst für Asset-Inventarisierung, vermitteln wir den IT-Teams einen umfassenden Überblick über alle ihre IT-Assets und geben die Informationen, die sie zum Schutz dieser Assets brauchen."

Die wichtigsten Merkmale;

- Umfassende, skalierbare Sicht auf alle Endpunkte - Der Dienst 
  bietet ein laufend aktualisiertes Inventar mit Details zu allen 
  IT-Assets. Er ist auf Millionen von Assets skalierbar und für die 
  größten Unternehmensumgebungen geeignet. Da AssetView auf der 
  Qualys Cloud-Plattform aufsetzt, wird keine kostspielige 
  Management-Infrastruktur benötigt. 
- Minimale Auswirkung auf die Systeme und Netze - Der Agent sucht 
  nach Veränderungen im Vergleich zum vorherigen Zustand, was die 
  Auswirkung auf die Netzwerke und Systeme minimiert. Er läuft 
  ressourcenschonend und aktualisiert sich ohne Neustart. 
- Schnelle, präzise, verwertbare Daten - AssetView schafft eine neue,
  intelligente Schicht mit Informationen zum aktuellen Status der
  Endpunkte. Die Lösung erfasst Details zu den Diensten, 
  Dateisystemen und Verzeichnissen sowie eine Fülle weiterer 
  Informationen zur Verwaltung und Absicherung der Systeme. 
- Problemlos einsetzbar auch in virtualisierten Umgebungen - Mithilfe
  einer einzigartigen Methode stellt AssetView fest, ob sich ein 
  System einfach im Netzwerk umherbewegt oder ob es - in virtuellen 
  Umgebungen - geklont wurde. Der Dienst hilft, die Übersicht über
  die zunehmende 
  Zahl von Images innerhalb und außerhalb der Umgebung zu behalten.
- Erweiterbar - AssetView und die Qualys Cloud-Agent-Plattform sind 
  sowohl mit Qualys Vulnerability Management als auch mit Qualys 
  Policy Compliance integriert und wachsen mit, wenn das Netzwerk 
  größer wird. 

Verfügbarkeit

Qualys AssetView ist ab sofort kostenlos verfügbar. Um sich zu registrieren, besuchen Sie bitte https://www.qualys.com/AssetView/.

Pressekontakt:

Ursula Kafka
Kafka Kommunikation für Qualys
ukafka@kafka-kommunikation.de
Tel: +49 89 74747058-12

Original-Content von: Qualys, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Qualys

Das könnte Sie auch interessieren: