Alle Storys
Folgen
Keine Story von EDEKA Minden-Hannover Stiftung & Co. KG mehr verpassen.

EDEKA Minden-Hannover Stiftung & Co. KG

PRESSEINFORMATION I EDEKA Mendes spendet 5.500 Euro an die Opfer der Hochwasserkatastrophe im Landkreis Ahrweiler

PRESSEINFORMATION I EDEKA Mendes spendet 5.500 Euro an die Opfer  der Hochwasserkatastrophe im Landkreis Ahrweiler
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Redaktionsteams,

„Aufrunden bitte!“ – mit dieser Aktion rief EDEKA Mendes in den vergangenen Wochen die Kunden auf, die Opfer der Hochwasserkatastrophe im Landkreis Ahrweiler mit einer kleinen Geldspende zu unterstützen. Der selbstständige Kaufmann Marco Mendes rundete die gesammelte Summe auf und spendet 5.500 Euro an die Kreisverwaltung Ahrweiler.

Alle weiteren Informationen finden Sie in der beigefügten Presseinformation sowie später im Pressebereich auf der Webseite der EDEKA Minden-Hannover.

Mit freundlichen Grüßen 
Julia Günter
Unternehmenskommunikation
EDEKA Minden-Hannover Stiftung & Co. KG
Unternehmenskommunikation
Wittelsbacherallee 61, 32427 Minden
Tel.: 0571 802-1032
E-Mail: presse@minden.edeka.de, www.minden-hannover.edeka
Weitere Storys: EDEKA Minden-Hannover Stiftung & Co. KG
Weitere Storys: EDEKA Minden-Hannover Stiftung & Co. KG