Alle Storys
Folgen
Keine Story von EDEKA Minden-Hannover Stiftung & Co. KG mehr verpassen.

EDEKA Minden-Hannover Stiftung & Co. KG

PRESSEINFORMATION I EDEKA Minden-Hannover spendet 250.000 Euro für die Opfer der Hochwasser-Katastrophe

PRESSEINFORMATION I EDEKA Minden-Hannover spendet 250.000 Euro für die Opfer der Hochwasser-Katastrophe
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Redaktionsteams,

die schrecklichen Bilder und Geschehnisse in den Hochwassergebieten in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Bayern und Sachsen haben ganz Deutschland bestürzt. Die gemeinnützige EDEKA Minden-Hannover Stiftung hat deshalb alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Händlerinnen und Händler zu Spenden für die Opfer des Hochwassers aufgerufen und den zustande gekommenen Betrag auf insgesamt eine Viertelmillion Euro aufgestockt. Der volle Betrag kommt der Aktion Deutschland Hilft zugute. Das deutsche Bündnis für Not- und Katastrophenhilfe ist mit vielen Helferinnen und Helfern in den Hochwassergebieten im Einsatz, um in Not geratene Menschen zu unterstützen.

Alle weiteren Informationen finden Sie in der beigefügten Presseinformation sowie später im Pressebereich auf der Webseite der EDEKA Minden-Hannover.

Mit freundlichen Grüßen 
Julia Günter 
Unternehmenskommunikation
EDEKA Minden-Hannover Stiftung & Co. KG
Unternehmenskommunikation
Wittelsbacherallee 61, 32427 Minden
Tel.: 0571 802-1032
E-Mail: presse@minden.edeka.de, www.minden-hannover.edeka