INJOY Quality Cooperation GmbH / INLINE Unternehmensberatung

Schweizer Migros beteiligt sich am Fitnessunternehmen INLINE/INJOY

Schweizer Migros beteiligt sich am Fitnessunternehmen INLINE/INJOY
Strategisches Bündnis: Paul Underberg, Geschäftsführer INLINE/INJOY (links) und Jörg Blunschi, Geschäftsleiter Migros Zürich. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/53980 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe:... mehr

Dorsten (ots) - Das Schweizer Einzelhandelsunternehmen Migros Zürich beteiligt sich per 1.1.2014 am deutschen Unternehmen INLINE. INLINE bietet Beratungs- und Schulungsdienstleistungen im Fitness- und Wellnessbereich sowie mit INJOY ein Franchise-System für Fitness-Studios an. Mit dieser strategischen Allianz will INLINE/INJOY die bestehende Zusammenarbeit mit der Migros Zürich stärken und ausbauen.

Das Schweizer Einzelhandelsunternehmen Genossenschaft Migros Zürich (GMZ) resp. ihre deutsche Tochtergesellschaft GMZ Deutschland Holding GmbH beteiligt sich per 1. Januar 2014 mit einem Anteil von 30% an der deutschen Firma INLINE Unternehmensberatung für Fitness- und Wellnessanlagen GmbH.

Zur INLINE Unternehmensberatung GmbH zählen verschiedene Beteiligungen; die wichtigste ist die INJOY Quality Cooperation GmbH. INJOY ist Franchisegeber für über 200 Fitness-Studios in Europa, wobei der Schwerpunkt mit rund 170 Studios in Deutschland liegt.

INLINE ist im deutschsprachigen Raum die führende Unternehmensberatung für die Fitness- und Wellnessbranche und zählt rund 600 Kunden (vorwiegend Betreiber von Fitnessstudios). Die Dienstleistungen von INLINE umfassen Beratung, Aus- und Fortbildung, Marketing, Vertriebslösungen sowie Gesundheitsmanagement.

INLINE ist seit 1989 auf dem Markt, die Migros Zürich mit dem Premium-Fitnessformat Elements seit 2012 in Deutschland vertreten. Die Migros Zürich kennt INLINE als kompetenten Anbieter, da sie für Elements Dienstleistungen in Anspruch nimmt.

Mit der strategischen Allianz zwischen Migros und INLINE/INJOY beabsichtigen die beiden Unternehmen, ihre bestehende Zusammenarbeit zu stärken und auszubauen sowie Synergien zu nutzen.

Dazu Paul Underberg, Gründer und Geschäftsführer von INLINE/INJOY: "Mit der Migros habe ich einen sehr starken und kompetenten Partner gefunden. Ich möchte mit INJOY weiterhin wachsen. Auch in Innenstadtlagen. Zudem können wir in dieser neuen Konstellation dem Fitnessmarkt allgemein noch deutlich mehr Akzeptanz und Reaktionsquote auf der soliden Basis des in seiner Wirkung unzweifelhaften Muskeltrainings mit volkswirtschaftlicher Relevanz verschaffen."

René Kalt, Leiter Freizeitanlagen und Mitglied der Geschäftsleitung Migros Zürich, zum Schulterschluss: "INLINE/INJOY hat viele Gemeinsamkeiten mit den Migros-Fitnessanlagen. Beide stehen für ein nachhaltiges und wirtschaftliches Engagement im Gesundheitsmarkt. Qualität, Kompetenz und effiziente Trainingskonzepte stehen genauso im Fokus wie Service und Kundenorientierung."

Beim Engagement der Migros Zürich handelt es sich um eine Minderheitsbeteiligung von 30%. Die Beteiligung steht unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Freigabe durch die Wettbewerbsbehörden. Über den Kaufpreis der Beteiligung wurde Stillschweigen vereinbart.

Über die Migros

Migros, Schweizer Marktführerin für Fitness und Wellness

Die Migros Zürich bietet seit über 25 Jahren mit grossem Erfolg Fitness und Wellness auf hohem Niveau an. Heute betreibt sie 5 Migros Fitnessparks und 23 Activ-Fitness-Studios. Mit rund 70'000 Mitgliedern ist die Migros Zürich in ihrem Wirtschaftsgebiet klare Marktführerin. Seit 2012 ist das Unternehmen mit der Premium-Fitnessmarke Elements in Deutschland präsent. Die erste Fitnessanlage wurde im November 2012 in München eröffnet. Im 2013 folgte die Eröffnung von zwei weiteren Elements-Studios. Bis Ende 2015 sind insgesamt sieben Elements-Standorte an bester City-Lage geplant.

Die Migros ist das größte Einzelhandelsunternehmen der Schweiz, beschäftigt über 83.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und zählt gut zwei Millionen Genossenschafter. Die Migros wurde 1925 von Gottlieb Duttweiler gegründet. Sie besteht aus zehn regionalen Genossenschaften und verfügt unter anderem über insgesamt 550 Super-/Verbraucher-Märkte in der Schweiz. Im Jahr 2012 erzielte die Migros-Gruppe einen Gesamtumsatz von gut 25 Milliarden Schweizer Franken. Im Bereich Freizeitanlagen betreibt die Migros in der ganzen Schweiz 60 Fitness- und Wellnessanlagen sowie 8 Golf- und 3 Sportanlagen.

www.migros.ch 
www.elements.com 
www.fitnesspark.ch 
www.activfitness.ch 
www.golfparks.ch 

Über INLINE/INJOY

INJOY Quality Cooperation GmbH und INLINE Unternehmensberatung GmbH - eine starke Verbindung

INJOY ist mit mehr als 200 Standorten insgesamt und rund 170 Studios in Deutschland die führende Fitnessmarke im Qualitätssegment. Alle Studios sind nach einer bewährten Spezifik und einem festgelegten Leistungsmuster in einem Franchiseverbund organisiert. Die qualitativ hochwertige und voll umfassende Betreuung der rund 200.000 Mitglieder durch bestens ausgebildetes Personal sowie der förderliche, gesunde und aktive Lebensstil auf Basis des wissenschaftlich unterfütterten Muskeltrainings ist der zentrale Markenkern.

INJOY ist weit mehr als nur ein Ort, an dem Menschen trainieren, denn jedes Studio steht für ein ganzheitliches Konzept, das den Menschen und sein Wohlbefinden in den Mittelpunkt rückt. Das umfasst sowohl die hochmoderne Geräteausstattung und das bestens ausgebildete Personal, als auch gesundheitsorientiertes Training und ein strukturiertes Betreuungsprogramm. Der Trainingsschwerpunkt liegt dabei auf gezieltem Muskeltraining. Immer neue wissenschaftliche Erkenntnisse bestätigen, dass die trainierte Muskulatur der dynamischste Gesundheitsmotor des Menschen ist und vielen Krankheitsrisiken wirksam vorbeugen kann.

Unabhängige Tests bestätigen wiederholt den hohen Standard von INJOY. Bei einem aktuellen Test (Dez 2013) von Stiftung Warentest belegt INJOY den 1. Platz (zusammen mit Kieser Training). Mit dem Gesamtergebnis "GUT" und dem besten Ergebnis kann sich INJOY somit gegen Wettbewerber an der Spitze der deutschen Fitnessstudios positionieren.

Hinter dem Erfolg von INJOY steht Geschäftsführer, Paul Underberg und die 1989 gegründete INLINE Unternehmensberatung, die sich im Laufe der Jahre zum idealen Businesspartner für kleine und große Unternehmen entwickelt hat. INLINE hat in den letzten 25 Jahren durch wirksame Konzepte und Kampagnen in der Fitnessbranche mehrere Millionen Menschen erfolgreich an das Fitnesstraining herangeführt. Mehr als 100 Fachleute bilden ein exzellentes Expertenteam, das mit konzentriertem Fachwissen für den Erfolg der betreuten Unternehmen sorgt.

Pressekontakt:


INLINE/INJOY
Bettina Langwald, Unternehmenskommunikation
Borkener Straße 64 - 46284 Dorsten
Tel. +49 (2362) 94 60 0
Mob. +49 (173) 277 45 84
Fax +49 (2362) 94 60 20
langwald@injoy.de

Migros Zürich
Christoph Frei, Rolf Fuchs, Unternehmenskommunikation
Tel. +41 (44) 278 53 03, christoph.frei@gmz.migros.ch
Tel. +41 (44) 278 64 60, rolf.fuchs@gmz.migros.ch

Original-Content von: INJOY Quality Cooperation GmbH / INLINE Unternehmensberatung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: INJOY Quality Cooperation GmbH / INLINE Unternehmensberatung

Das könnte Sie auch interessieren: