Institut für Weiterbildung e.V.

"Am Ball bleiben!"
Am 16. Juni lädt das Institut für Weiterbildung Bildungsinteressierte zur "8. Langen Nacht der Weiterbildung" an der Universität Hamburg ein

    Hamburg (ots) -

    Weiterbildung einmal anders! Wie man auf dem Spielfeld der Karriere auch weiterhin ganz vorne mitspielen kann, das erfahren Interessierte bei der  8. Langen Nacht der Weiterbildung am 16. Juni 2006 ab 18.30 Uhr an der Universität Hamburg (Von-Melle-Park 9, 20146 Hamburg).

    Neben der Vorstellung der berufsbegleitend organisierten Studiengänge und Seminarreihen des Instituts für Weiterbildung bekommen Bildungsinteressierte in zahlreichen Workshops Tipps, wie sie einen überzeugenden und selbstbewussten Auftritt inszenieren oder wie sie trotz Gegenwind elegant nach vorne stürmen.  

    Für Unterhaltung sorgt ein kabarettistischer Beitrag des Lustspielhauses Alma Hoppe.

    Die Veranstaltung ist kostenlos und  findet in Kooperation mit den Hamburger Öffentlichen Bücherhallen statt.     Weiterbildung  auf Hochschulniveau

    Das Institut für Weiterbildung e.V. an der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg bietet seit vielen Jahren erfolgreich die Kontaktstudiengänge Kultur-, Bildungs- und Medienmanagement, Sozial- und Gesundheitsmanagement sowie Betrieb - Wirtschaft - Management an. Der berufsbegleitend organisierte Masterstudiengang MBA Gesundheits- und Sozialmanagement startete im April 2006 zum zweiten Mal. Die Seminarreihen "Train-the-Trainer", "Praxenmanagement" sowie "Controlling für Nicht-Ökonomen" ergänzen das Programm.  Alle Weiterbildungsangebote sind auf die zeitlichen Möglichkeiten von Berufstätigen abgestimmt.

    Ausführliches Programm und Anmeldung: Institut für Weiterbildung     an der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der     Universität Hamburg     Heike Klopsch, Tel. 040/42838-6128 oder     www.wiso.uni-hamburg.de/weiterbildung

Verantwortlich für diese Pressemitteilung: Institut für Weiterbildung e.V. an der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg Heike Klopsch, Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, E-Mail: Heike.Klopsch@wiso.uni-hamburg.de, Rentzelstr. 7, 20146 Hamburg, Tel. 040 / 42838-6128

Original-Content von: Institut für Weiterbildung e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Institut für Weiterbildung e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: