PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Schülerhilfe Promotion GmbH mehr verpassen.

06.04.2004 – 11:01

Schülerhilfe Promotion GmbH

Bildungsmarkt bietet gute Perspektiven für den Start in die Selbstständigkeit
Schülerhilfe baut Franchise-System aus

    Gelsenkirchen (ots)

Die mäßigen Ergebnisse beim internationalen PISA-Vergleich haben gezeigt: Um die schulische Bildung in Deutschland steht es nicht zum Besten. Und dies in Zeiten, in denen eine gute Bildung immer wichtiger wird. Wer heutzutage eine Ausbildungsstelle sucht, hat mit schlechten Schulzeugnissen kaum noch eine Aussicht auf Erfolg. Die Schule alleine kann jedoch die bestehenden Mängel kaum bewältigen. Weshalb immer mehr Eltern auch auf außerschulische Hilfen setzen, die die Leistungen und damit die Berufschancen ihres Nachwuchses verbessern sollen. Bereits jetzt investieren sie mehr als eine Milliarde Euro im Jahr in Nachhilfe. Und dieser Markt, darin sind sich alle Experten einig, wird weiter wachsen.

    Zu den Marktführern und etabliertesten Nachhilfe-Anbietern gehört die vor 30 Jahren gegründete Schülerhilfe. An rund 950 Standorten betreut sie jährlich über 60.000 Schüler. Rund 715 Schülerhilfen werden von Franchise-Partnern geführt. Womit die Schülerhilfe eines der größten Franchise-Systeme in Deutschland ist. Anvisiert sind mittelfristig rund 1.000 Franchise-Standorte. Alleine in 2004 sollen etwa 50 neue Standorte hinzukommen. Und dafür sucht die Schülerhilfe geeignete Franchise-Partner. "Existenzgründern bieten wir in einem Wachstumsmarkt alle Voraussetzungen zum eigenen unternehmerischen Erfolg", erklärt Bernd Christian, Leiter Franchise bei der Schülerhilfe, "zumal die notwendige Investitionssumme mit circa 15.000 Euro erfreulich niedrig ist." Unterstützt werden die Franchise-Partner vor, während und nach ihrem Start in die Selbstständigkeit mit dem Know-how aus über 20 Jahren Franchise-Erfahrung sowie vielfältigen Serviceleistungen durch die Schülerhilfe-Zentrale.


ots Originaltext: Schülerhilfe
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
ZGS Zentrale Gelsenkirchener Schülerhilfe GmbH
Petra Frankenberg
De-la-Chevallerie-Straße 42
45894 Gelsenkirchen
Telefon: 0209 / 36 06 251
Fax:        0209 / 36 06 110
E-Mail: petra.frankenberg@schuelerhilfe.de

muehlhaus & moers kommunikation gmbh
Heinz Burtscheidt
Moltkestraße 123-131
50674 Köln
Telefon: 0221 / 95 15 33 17
Fax:        0221 / 95 15 33 20
E-Mail: h.burtscheidt@muehlhausmoers.de

Original-Content von: Schülerhilfe Promotion GmbH, übermittelt durch news aktuell