BILD.de

N24 und BILD.de kooperieren vor der Bundestagswahl

    Berlin (ots) - Interaktive Talkwoche: Politiker stellen sich Fragen der BILD.de-Leser in N24-Talkshows

    Fünf Wochen vor der Bundestagswahl starten N24 und BILD.de eine interaktive Talk-Woche und bitten um "Ihre Meinung!". Der Nachrichtensender und Deutschlands größtes News- und Entertainment-Portal rufen ab sofort dazu auf, dem FDP-Vorsitzenden Guido Westerwelle als Studiogast bei "Was erlauben Strunz" kritische Fragen zu Politik und Wahlkampf direkt ins Studio zu schicken. Am 24. August 2009 können Nutzer unter www.bild.de den N24-Talk um 13 Uhr als Live-Videostream abrufen - und währenddessen Fragen, Anregungen und Kommentare an den Politiker per Mail oder als Videobotschaft schicken.

    Neben dem N24-Moderator und HAMBURGER ABENDBLATT-Chefredakteur Claus Strunz ist dann auch BILD.de-Moderatorin Hadnet Tesfai mit im Studio. Sie wird die Zuschauerreaktionen, -meinungen und Fragen in der Sendung direkt an den Gast weitergeben. In derselben Woche können BILD.de-Nutzer zudem den Studiogästen in "Links-Rechts" mit Hajo Schumacher und Hans-Hermann Tietje (25.08) und in "Studio Friedman" mit Michel Friedman (27.08.) auf den Zahn fühlen.

    Die Talkshows sind mittags live als Videostream im Politik-Channel unter www.bild.de abrufbar. N24 strahlt die Sendungen jeweils montags, dienstags und donnerstags zur gewohnten Sendezeit um 23.30 Uhr aus.

    Diese Presseinformation kann unter www.axelspringer.de abgerufen werden.

    Pressekontakt N24: Anna-S. Kopmann N24 Kommunikation/Marketing 030/2090-4609 anna.kopmann@n24.de

Pressekontakt:
Tobias Fröhlich
Tel: +49 (0) 30 25 91-7 76 20
Tobias.froehlich@axelspringer.de

Original-Content von: BILD.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BILD.de

Das könnte Sie auch interessieren: