R.SA - Mit Böttcher & Fischer

R.SA-Nacktrodeln in Dresden: Micaela Schäfer und Nico Schwanz sind Promi-Nacktrodler

Leipzig (ots) - Die sächsischen Radiomoderatoren Thomas Böttcher und Uwe Fischer holen sich prominente Verstärkung zum zweiten R.SA-Nacktrodeln am 22. Februar 2014 in Dresden. DJane und Topmodel-Kandidatin Micaela Schäfer und Sänger Nico Schwanz verstärken das Feld der Nacktrodler in der sächsischen Landeshauptstadt.

Topmodel-Kandidatin Micaela Schäfer freut sich auf das heißkalte Vergnügungen und darauf den sächsischen Fans einzuheizen. Als selbsternannte Nacktschnecke darf sie natürlich beim R.SA-Nacktrodeln nicht fehlen. Erst geht's für Deutschland berühmtestes Nacktmodel nur mit Höschen und Schuhen am Traumkörper die Piste hinab und dann legt sie als DJane Mica zum Après Ski auf. Mit ihren Party-Hits bringt sie die Metropole zum Beben.

Der Nacktrodel-Sieger vom ersten R.SA-Nacktrodeln ist natürlich auch 2014 wieder am Start: Der Dschungelcamp-Teilnehmer Nico Schwanz steigt wieder auf den Schlitten, um seinen Titel zu verteidigen. "Wenn ich gewinne, kann ich die Siegprämie wieder krebskranken Kindern spenden. Das ist der beste Grund beim Nacktrodeln mitzumachen und mich richtig ins Zeug zu legen", so das Männer-Model. Nach der Schlitten-Gaudi tritt der Sänger auf und lädt die Après Ski-Fans zum Mitsingen ein.

Die R.SA-Moderatoren Böttcher & Fischer freuen sich, so prominente Verstärkung für die Schlitten-Sause des Jahres gefunden zu haben. "Als wir übers Nacktrodeln gesprochen haben, dachten wir sofort an Micaela Schäfer. Sie bringt ihre Arbeitskleidung gleich mit."

Zusammen mit Micaela Schäfer, Nico Schwanz und 30 Teilnehmern aus ganz Deutschland rodeln die R.SA-Kultmoderatoren den Schüttberg an der Messe Dresden hinab. Sollte es keinen Schnee geben, haben sich die BöFis schon einen Plan B überlegt.

Ob als Skihase mitrodeln oder neugierig zuschauen - das R.SA-Nacktrodeln sollte sich keiner entgehen lassen. Alle Infos rund um das R.SA-Nacktrodeln und das Anmeldeformular gibt es unter www.rsa-sachsen.de/R.SA-Nacktrodeln2014.html.

Pressekontakt:

Fanni Fröhlich
Tel: 0341-355 355 315
Handy: 0175-57 56 866
Email: fanni.froehlich@rsa-sachsen.de

Original-Content von: R.SA - Mit Böttcher & Fischer, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: R.SA - Mit Böttcher & Fischer

Das könnte Sie auch interessieren: