lastminute.de

Strand-Mode 2010: String - ja oder nein? Was geht und was nicht - lastminute.de hat's herausgefunden

München (ots) - String, Monokini, knappes Nichts - die Bademode bringt Wundersames hervor. Was geht und was nicht in der Strand-Mode 2010? lastminute.de, die Reise- und Freizeit-Website, hat es auch dieses Jahr pünktlich zur Ferienzeit in einer Umfrage mit über 1.100 Teilnehmern herausgefunden. Demnach sollten Männer an Pool oder Strand vor allem auf das Tragen eines Strings (43 Prozent) verzichten. Auf der Liste der Beach-No-Gos folgen: Monokini (37 Prozent) und zu knappe Badehose (8 Prozent). Für Männer gilt also: Finger weg von allem, was zu wenig Stoff hat - akzeptabel sind Shorts und Badehosen, nicht zu eng und nicht zu weit. Frauen hingegen wählen am besten die goldene Mitte: denn laut Umfrage empfiehlt sich ein großer Bogen um den Liebestöter-Bikini mit großer Hose und großem Oberteil (37 Prozent), String (36 Prozent) und zu knappem Bikini (13 Prozent).

Das perfekte Beach-Outfit ist gefunden? Damit ist es aber noch nicht getan, will man am Strand eine gute Figur machen. Zwar sind laut Umfrage viele tolerant und sagen "es geht, was gefällt" - es gibt aber das ein oder andere, das nicht so gut ankommt: Zum Beispiel Männer mit weißen Tennissocken plus Plastiksandalen (59 Prozent), mit lackierten Fußnägeln (44 Prozent), ungepflegten Füßen (39 Prozent), haarigem Rücken (21 Prozent) oder Bierbauch (17 Prozent). Bei Frauen sind es ungepflegte Füße (45 Prozent), unrasierte Achseln (44 Prozent), unrasierte Beine (40 Prozent) - und das lässt aufatmen: Gnade gibt's für Cellulitis (9 Prozent). Um am Strand eine gute Figur zu machen, geben übrigens 34 Prozent an, dass sie versuchen, vor dem Urlaub abzunehmen.

Über lastminute.de Bikini- und Badehosen-Urlaub und mehr unter http://www.lastminute.de oder telefonisch unter 01805 / 284 366 (0,14 EUR pro Minute Festnetzpreis; Mobilfunkhöchstpreis 0,42 EUR pro Minute). lastminute.de ist die Reise- und Freizeit-Website, die hilft, das beste aus der freien Zeit zu machen - mit smarten Angeboten und inspirierenden Ideen für jeden einzigen Tag im Jahr: Ob Strandurlaub, Kurztrip, Wellness, Skiurlaub, Städtereise, Flug, City- oder Designhotel, Kreuzfahrt, Ferienhaus, Mietwagen oder Edge of Space Flug. Die Produktpalette umfasst Flüge von mehr als 300 Airlines, über 120.000 Hotels weltweit sowie täglich mehrere Millionen Reise-Angebote aller namhaften Reiseveranstalter - mit Preisgarantie. lastminute.de gehört zu lastminute.com, Europas unabhängiger Reise- und Freizeitwebsite Nummer 1, und ist Pionier unter den deutschen Reise-Websites.

lastminute.de auch auf http://www.facebook.com/lastminute.de, http://twitter.com/lastminute_de, http://lastminutede.blog.de/ und www.lastminute.de/reise-magazin

Pressekontakt:

Bei Rückfragen:
lastminute.de Presse-Abteilung
Alexandra Rieck
Tel. +49 (0) 89 / 444 690 400
E-Mail: presse(at)lastminute.com

Original-Content von: lastminute.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: lastminute.de

Das könnte Sie auch interessieren: