lastminute.de

Reisen zu Finanzkrisen-Preisen: Urlauber machen mehr aus ihrem Reisebudget mit Tipps von lastminute.de

München (ots) - lastminute.de hat Tipps für Reisen zu Finanzkrisen-Preisen, mit denen man bei geschickter Planung mehr aus dem Reisebudget macht. "Urlaub hat für die Deutschen immer einen hohen Stellenwert, auch in schwierigen Zeiten. Und 2009 wird es viele Möglichkeiten geben, günstig zu buchen", erklärt Patrick Feil, Geschäftsführer von lastminute.de, der Reise- und Freizeit-Website.

Vom sinkenden Pfund profitieren

Der Pfundkurs ist innerhalb eines Jahres um fast 20 Prozent gesunken. Zusätzlich wurde die Mehrwertsteuer von 17,5 auf 15 Prozent herabgesetzt. Noch dazu gibt es teilweise bis Ende Januar den "Sale" - Schlussverkauf - mit kräftigen Rabatten bis zu 75 Prozent zum Beispiel auf Markenkleidung. Shoppen in England lohnt sich also - und das zieht Schnäppchenjäger an. Dazu Patrick Feil von lastminute.de: "Fast 20 Prozent sind die Buchungen nach London in den letzten Wochen bei lastminute.de gestiegen, die britische Hauptstadt steht derzeit auf Platz 1 bei unseren Städte-Reisezielen." Angebot London: Zwei Tage Flug+Hotel London inkl. einer Übernachtung ab 136 Euro.

All Inclusive wächst und spart

"All Inclusive buchen bei einer Last Minute oder Pauschalreise - dafür haben sich in den vergangenen Wochen 25 Prozent mehr Kunden entschieden als vor einem Jahr", erläutert Patrick Feil. Der Grund: Bei einer All Inclusive Reise hat man von Anfang an die Kosten im Griff und schont vor Ort die Urlaubskasse. Angebote All Inklusive: Eine Woche Antalya im Vier-Sterne-Hotel inkl. Flug ab 249 Euro, eine Woche Mallorca im Drei-Sterne-Hotel inkl. Flug ab 283 Euro, eine Woche Dubai im Drei-Sterne-Hotel ab 801 Euro.

Reiseziele russischer Urlauber werden günstiger

Im vergangenen Sommer sah es so aus, als würden russische Urlauber den Handtuch-Liegen-Wettkampf gegen Deutsche gewinnen. Doch auch Russland trifft die Wirtschaftskrise besonders stark. Deshalb werden beliebte Ferienländer wie die Türkei und Ägypten, die 2008 besonders vom russischen Markt profitierten, im kommenden Sommer voraussichtlich günstiger.

Angebote Türkei und Ägypten: Eine Woche Antalya im Drei-Sterne-Hotel inkl. Halbpension und Flug ab 210 Euro, eine Woche Hurghada im Drei-Sterne-Hotel inkl. Frühstück und Flug ab 244 Euro.

Bei Hotelkosten sparen

Die Übernachtungskosten sinken: die Preise der Hotelketten in Deutschland beispielsweise und auch in den USA wurden teilweise bis zu 50 Prozent gesenkt - hier sind echte Schnäppchen zu holen. Angebot Berlin: Vier-Sterne-Hotel ab 19,50 Euro, Fünf-Sterne-Hotel ab 51 Euro.

Angebot Los Angeles: Zwei-Sterne-Hotel ab 25 Euro, Vier-Sterne-Hotel ab 89 Euro.

Günstig fliegen

Fliegen wird günstiger auf vielen Strecken: die Kerosinzuschläge bei einigen Veranstaltern sind um bis zu 50 Prozent niedriger im Zuge des sinkenden Ölpreises - das spart bares Geld.

Angebot New York: Flug ab Frankfurt ab 269 Euro (Komplettpreis inkl. aller Steuern und Gebühren).

Flug+Hotel selbst kombinieren

Ein weiterer Tipp von Patrick Feil: "Hotels werden günstiger, Flüge auf vielen Strecken ebenfalls - und wenn man Flug+Hotel bei lastminute.de zu einem Reisepaket selbst kombiniert, konnte man schon immer bis zu 30 Prozent gegenüber der Buchung von Einzelleistungen sparen. Diese Mischung sorgt jetzt dafür, dass man Ersparnisse maximieren kann."

Angebot New York: Drei Tage Flug+Hotel inkl. zwei Übernachtungen 348 Euro, drei Tage Flug+Hotel inkl. zwei Übernachtungen ab 147 Euro.

Geysire in Island statt Kredite bei der Bank

Island, besonders hart von der Krise getroffen, punktet mit niedrigen Kosten vor Ort - Besucher sorgen für Umsatz, was dem angeschlagenen Land wiederum hilft. Die beeindruckende Natur gibts gratis dazu. Angebot Island: Drei Tage Flug+Hotel mit zwei Übernachtungen ab 478 Euro.

Dubai

Ende 2008 hat die Finanzkrise auch Dubai erreicht, das jüngst mit seinem imposanten Bauboom beeindruckt hat. Somit entstehen auch bei Hotels Überkapazitäten - gerade die vielen Luxushotels sind nun günstig zu buchen: Fünf-Sterne-Luxus zum Drei-Sterne-Preis.

Angebote Dubai: Eine Woche Dubai im Fünf-Sterne-Hotel inkl. Frühstück und Flug ab 482 Euro, eine Woche im spektakulär eröffneten Sechs-Sterne-Hotel Atlantis The Palm inkl. Frühstück und Flug ab 1.255 Euro.

Buchbar unter http://www.lastminute.de/finanzkrisen-reisen oder telefonisch unter 01805 / 284 366 (14 Ct./Min), Preise nach Verfügbarkeit und pro Person im DZ.

Über lastminute.de

Reisen zu Finanzkrisen-Preisen und mehr unter http://www.lastminute.de oder telefonisch unter 01805 / 284 366 (14 Ct./Min.). lastminute.de ist die Reise- und Freizeit-Website, die hilft, das beste aus der freien Zeit zu machen - mit smarten Angeboten und inspirierenden Ideen für jeden einzigen Tag im Jahr: Ob Strandurlaub, Kurztrip, Wellness, Skiurlaub, Städtereise, Flug, City- oder Designhotel, Kreuzfahrt, Ferienhaus, Mietwagen oder Edge of Space Flug. Die Produktpalette umfasst Flüge von mehr als 300 Airlines, über 80.000 Hotels weltweit sowie täglich mehrere Millionen Reise-Angebote aller namhaften Reiseveranstalter - mit Preisgarantie. lastminute.de gehört zu lastminute.com, Europas unabhängiger Reise- und Freizeitwebsite Nummer 1, und ist Pionier unter den deutschen Reise-Websites.

Bei Rückfragen:



lastminute.de Presse-Abteilung

Doris Schinagl
Tel.: +49 (0) 89 / 444 690 1414
E-Mail: dschinagl(at)lastminute.com

Alexandra Rieck
Tel. +49 (0) 89 / 444 690 400
E-Mail: arieck(at)lastminute.com

Original-Content von: lastminute.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: lastminute.de

Das könnte Sie auch interessieren: