lastminute.de

Man muss kein Präsident sein, um im Weißen Haus zu wohnen: Top 10 White House Hotels bei lastminute.de - ab 58 Euro

München (ots) - 132 Zimmer, 35 Bäder, Pool, drei Aufzüge, Tennisplatz, Bowlingbahn und Kino - hierbei handelt es sich nicht um ein Luxushotel, sondern um das neue Zuhause des 44. US-Präsidenten: das Weiße Haus. Hier hat seit 1800 jeder Präsident gelebt, bis auf George Washington. Seinen Namen bekam das Weiße Haus 1901 offiziell von Theodore Roosevelt. Für alle, die auch einmal wie ein Präsident wohnen wollen, ohne Millionen für einen Wahlkampf auszugeben, hat lastminute.de, die Reise- und Freizeit-Website, die Top 10 White House Hotels: alle sehen ein bisschen aus wie das echte Weiße Haus - mit imposanten Fassaden, vielen Zimmern und noch mehr Annehmlichkeiten. Hier schläft es sich wie im Weißen Haus - auch wenn man nicht die Präsidenten-Suite bucht. Ab 58 Euro unter http://www.lastminute.de/white-house-hotels

Jamaika: 5-Sterne Sandals Whitehouse European Village & Spa

360 Zimmer, sechs Bars und Disco - das kann das echte White House nicht bieten. Und auch die Lage des 5-Sterne Sandals Whitehouse European Village & Spa auf Jamaika nicht, denn das ist direkt an einem traumhaften Sandstrand. Gemeinsam haben die zwei Häuser jedoch nicht nur den Namen, sondern auch die Architektur: beide Fassaden sehen ein bisschen aus wie ein antiker Tempel. Eine Woche All Inklusive mit Flug ab 1.788 Euro.

Miami: 3-Sterne The President Hotel

In großen Buchstaben steht "The President" auf der Fassade. Bei diesem Anblick fragt man sich, warum das weißgetünchte 3-Sterne The President Hotel in Miami nicht als White House gewählt wurde. Vielleicht ist die Umgebung nicht ernst genug: Das Hotel, gebaut in den 30ern, liegt im Herzen des berühmten Art Deco Districts - wo man statt Politik eher Party im Sinn hat. Die Hotelzimmer wurden gerade frisch renoviert. Eine Übernachtung ab 58 Euro.

Heiligendamm: 5,5-Sterne Kempinski Grand Hotel Heiligendamm

Von der Ostsee und dichten Buchenwäldern umrahmt, erstrahlt eine Weiße Stadt am Meer: Das 5,5-Sterne Kempinski Grand Hotel Heiligendamm ist ein klassizistisches Ensemble aus schneeweißen Villen, wie eine Perlenkette an der Promenade aufgereiht. Der erste bekannte Gast war Herzog Friedrich Franz I. von Mecklenburg-Schwerin, der im 18. Jahrhundert am "Heiligen Damm" badete und damit die Geburt des ersten deutschen Seebades markierte. Da immer mehr Gäste kamen, wurden zauberhafte Bade- und Logierhäuser gebaut - heute stehen fast alle Gebäude des Resorts unter Denkmalschutz und auf dem Wahlprogramm der Gäste Ruhe und Entspannung. Zwei Übernachtungen inkl. Frühstück ab 202 Euro.

Prag: 5-Sterne MaMaison Pachtuv Palace

Ein barockes Anwesen am Ufer der Moldau direkt im Herzen der Prager Altstadt: das 5-Sterne MaMaison Pachtuv Palace hat eine prächtige Fassade wie das White House, wirkt aber zierlicher und deshalb charmanter. In den Appartements beeindrucken alte Fresken, Gewölbe, Skulpturen, Gemälde, Kamine, Antiquitäten - kombiniert mit modernen Möbeln. Eine Übernachtung in der Juniorsuite ab 74,50 Euro.

Istanbul: 5-Sterne Ciragan Palace Kempinski

Da wird sogar das Weiße Haus blass vor Neid: das 5-Sterne Ciragan Palace Kempinski war einst die Sommerresidenz ottomanischer Sultane und hat 313 Zimmer, eine prachtvolle Empfangshalle, einen großen Garten mit Pool und einen herrlichen Blick über den Bosporus. Wie das Weiße Haus in Washington ist es die erste Adresse in Istanbul - um hier zu schlafen, kann man sich jedoch selbst nominieren. Vier Tage inkl. Flug, drei Übernachtungen und Frühstück ab 821 Euro.

San Francisco: 5-Sterne Ritz Carlton

Hochelegant ist das 5-Sterne Ritz Carlton in San Francisco: einst Sitz einer Versicherung, beeindruckt das palastartige Gebäude mit einer neoklassizistischen Fassade mit Säulen. Das Hotel und die über 330 Zimmer wurden kürzlich für 12,5 Millionen Dollar renoviert - soviel wird die Umgestaltung des Weißen Hauses durch die neue First Family vermutlich nicht kosten. Eine Übernachtung ab 169 Euro.

Lausanne: 5-Sterne Beau-Rivage Palace

Hier würde sich selbst ein Präsident majestätisch fühlen: private Gärten umgeben das 5-Sterne Beau-Rivage Palace, dessen elegante, weiße Fassade sich im Genfer See spiegelt. Die Geschichte des Luxushotels reicht bis 1857 zurück - seitdem haben hier große Namen wie Victor Hugo, Coco Chanel oder auch Charlie Chaplin den Stil genossen, der von streng klassisch bis neubarock reicht. Eine Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet ab 226 Euro.

Camps Bay/Kapstadt: 5-Sterne The Twelve Apostles Hotel

Das 5-Sterne The Twelve Apostles in Camps Bay unweit von Kapstadt ist eines der spektakulärsten weißen Häuser: Vor dem Hotel die zerklüftete Atlantiküste, dahinter das mächtige 12 Apostel-Gebirge und dazu noch der Blick auf den Tafelberg - in alle Richtungen beste Aussichten, wie man es sich für die Politik auch wünscht. Neun Übernachtungen inkl. Frühstück, Flug und Zug zum Flug ab 1.652 Euro.

Monte Carlo: 6-Sterne Hotel de Paris

Eine strahlend weiße Fassade, prunkvoll dekoriert und damit sehr viel verspielter als das ernste White House, hat das 6-Sterne Hotel de Paris an der Place du Casino in Monte Carlo, das erhaben über der Bucht thront. 1864 erbaut, zählt es damals wie heute zu den führenden Grandhotels. Bekannt ist es für seinen diskreten Service - gerade in der Politik unverzichtbar - und sein vorzügliches 3-Sterne-Restaurant. Eine Übernachtung mit Frühstück ab 156 Euro.

Washington: 5-Sterne Willard Intercontinental

Luxus und Geschichte in über 300 Zimmern - das 5-Sterne Willard Intercontinental in Washington ist ein historisches Gebäude und liegt nur zwei Blocks vom echten White House entfernt - wenn man hier übernachtet, kann man den Präsidenten fast schnarchen hören, wenn er denn schnarcht. Die Aura der Fassade des Hotels ist mächtig - wie das echte Weiße Haus eben. Eine Übernachtung ab 260 Euro.

Buchbar unter http://www.lastminute.de/white-house-hotels oder telefonisch unter 01805 / 284 366 (14 Ct./Min), Preise pro Person im DZ.

Über lastminute.de

Wohnen wie im White House und mehr unter http://www.lastminute.de oder telefonisch unter 01805 / 284 366 (14 Ct./Min.). lastminute.de ist die Reise- und Freizeit-Website, die hilft, das beste aus der freien Zeit zu machen - mit smarten Angeboten und inspirierenden Ideen für jeden einzigen Tag im Jahr: Ob Strandurlaub, Kurztrip, Wellness, Skiurlaub, Städtereise, Flug, City- oder Designhotel, Kreuzfahrt, Ferienhaus, Mietwagen oder Edge of Space Flug. Die Produktpalette umfasst Flüge von mehr als 300 Airlines, über 80.000 Hotels weltweit sowie täglich mehrere Millionen Reise-Angebote aller namhaften Reiseveranstalter - mit Preisgarantie. lastminute.de gehört zu lastminute.com, Europas unabhängiger Reise- und Freizeitwebsite Nummer 1, und ist Pionier unter den deutschen Reise-Websites.

Pressekontakt:

Bei Rückfragen oder für Bildmaterial:

lastminute.de Presse-Abteilung
Doris Schinagl
Tel.: +49 (0) 89 / 444 690 1414
E-Mail: dschinagl@lastminute.com

Alexandra Rieck
Tel.: +49 (0) 89 / 444 690 400
E-Mail: arieck@lastminute.com

Original-Content von: lastminute.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: lastminute.de

Das könnte Sie auch interessieren: