lastminute.de

69 Prozent würden lieber in Urlaub gehen statt von dem Geld Weihnachtsgeschenke zu kaufen - laut lastminute.de-Umfrage

München (ots) - Es wäre eine wahrlich stille Nacht und leer unter dem Christbaum, wenn sich alle ihren eigentlichen Wunsch zu Weihnachten erfüllen würden: Denn statt Geld in Weihnachtsgeschenke zu investieren, würden 69 Prozent davon lieber verreisen - das ergab eine Umfrage mit 1.100 Teilnehmern von lastminute.de, der Reise- und Freizeit-Website.

Einer Umsetzung des Wunsches steht der Anspruch der Familie im Weg: 62 Prozent würden über die Feiertage zwar lieber in Urlaub gehen, statt daheim zu sein - davon trauen sich aber 37 Prozent nicht, weil die Familie auf Anwesenheit besonderen Wert legt. Die Gründe für den Reisewunsch: 79 Prozent finden die Feiertage daheim immer sehr stressig, 14 Prozent wollen die Feiertage nicht mit Freunden und Familie verbringen und 7 Prozent haben keine Familie oder Freude, mit denen sie die Feiertage verbringen möchten. Grund für den Reisewunsch über die Feiertage ist also mehr die Sehnsucht nach Ruhe und Erholung, als die Unlust auf Zeit im Kreise der Lieben. Tatsächlich fühlt sich die Mehrheit auch - nämlich 53 Prozent - im Herbst und am Ende des Jahres so richtig urlaubsreif.

Dabei lohnt sich die Reise über die Feiertage offenbar: 58 Prozent der Befragten sind schon einmal in der Vergangenheit in dieser Zeit verreist und 88 Prozent von ihnen würden es wieder machen. Bereits geplant haben eine Reise über Weihnachten und/oder Silvester aktuell 27 Prozent der Befragten - 42 Prozent gaben an, sich noch kurzfristig zu entscheiden. In den Schnee in die Berge steht für Reisen über die Feiertage auf Platz 1 (mit 38 Prozent), gefolgt von Reisen in die Sonne (34 Prozent) und in eine Stadt (28 Prozent).

   Reisen über die Feiertage: Berge, Sonne, Stadt - buchbar 
   unter www.lastminute.de: 

Berge und Schnee

   Kaprun/Österreich: 6 Tage im 3 Sterne Sporthotel Kaprun inkl. 
   Halbpension, Skipass und Autobahnvignette ab 376 Euro 
   (19.-25.12.2008). 
   Engelberg/Schweiz: 3 Tage (23.-26.12.2008) im 3 Sterne Hotel 
   Calimera Engelberg All Inklusive mit Autobahnvignette und Skipass 
   ab 333 Euro. Oder 5 Tage (30.12.2008-4.1.2009) ab 735 Euro. 
   Heiligenblut/Österreich: 7 Tage (27.12.2008-3.1.2009) im 4 Sterne 
   Hotel Heiligenblut mit Halbpension und Autobahnvignette ab 
   819 Euro. 

In die Sonne

   Teneriffa: 3 Sterne Hotel Florida Plaza (20.-27.12.2008) 
   ab 499 Euro. 
   Ägypten: 7 Tage 4 Sterne Nilkreuzfahrt (20.-27.12.2008) ab 
   734 Euro oder 5 Sterne Nilkreuzfahrt (25.12.2008-1.1.2009) 
   ab 752 Euro. 
   Dubai: 6 Tage 5 Sterne Hotel Al Hamra Village inkl. Frühstück 
   (22.12.-28.12.2008) ab 872 Euro oder 8 Tage 4 Sterne Hilton Ras Al
   Khaimah inkl. Frühstück (24.12.2008-1.1.2009) ab 1.052 Euro. 

Städtereisen

   Marrakesch: Zwei Übernachtungen im 3 Sterne Hotel ab 49 Euro. 
   Eine Übernachtung im historischen 5 Sterne Riad Bahja nahe am 
   Jamaa El Fna Platz im Souk ab 147 Euro. 
   Berlin: Zwei Übernachtungen im 3 Sterne Hotel ab 29 Euro oder 
   im 5 Sterne Grand Hotel Esplanade ab 99 Euro. 
   Kapstadt: Zwei Übernachtungen im 3 Sterne Hotel ab 56 Euro 
   oder im 4 Sterne Villa Exner ab 95 Euro. 
   Buchbar unter http://www.lastminute.de oder telefonisch 
   unter 01805 / 284 366 (14 Ct./Min), Preise pro Person im DZ. 

Über lastminute.de

   Urlaub über Weihnachten und Silvester und mehr unter 
http://www.lastminute.de oder telefonisch unter 01805 / 284 366 (14 
Ct./Min.). lastminute.de ist die Reise- und Freizeit-Website, die 
hilft, das beste aus der freien Zeit zu machen - mit smarten 
Angeboten und inspirierenden Ideen für jeden einzigen Tag im Jahr: Ob
Strandurlaub, Kurztrip, Wellness, Skiurlaub, Städtereise, Flug, City-
oder Designhotel, Kreuzfahrt, Ferienhaus, Mietwagen oder Edge of 
Space Flug. Die Produktpalette umfasst Flüge von mehr als 300 
Airlines, über 80.000 Hotels weltweit sowie täglich mehrere Millionen
Reise-Angebote aller namhaften Reiseveranstalter - mit Preisgarantie.
lastminute.de gehört zu lastminute.com, Europas unabhängiger Reise- 
und Freizeitwebsite Nummer 1, und ist Pionier unter den deutschen 
Reise-Websites. 

Bei Rückfragen:

lastminute.de Presse-Abteilung

Doris Schinagl
Tel.: +49 (0) 89 / 444 690 1414
E-Mail: dschinagl@lastminute.com

Alexandra Rieck
Tel. +49 (0) 89 / 444 690 400
E-Mail: arieck@lastminute.com

Original-Content von: lastminute.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: lastminute.de

Das könnte Sie auch interessieren: