Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutscher Lotto- und Totoblock (DLTB) mehr verpassen.

Deutscher Lotto- und Totoblock (DLTB)

45 Millionen Euro im LOTTO 6aus49-Jackpot: Mittwoch wird garantiert ausgeschüttet

45 Millionen Euro im LOTTO 6aus49-Jackpot: Mittwoch wird garantiert ausgeschüttet
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

45 Millionen Euro im LOTTO 6aus49-Jackpot: Mittwoch wird garantiert ausgeschüttet

  • 16 Ziehungen in Folge kein Volltreffer in der Gewinnklasse 1
  • Am Mittwoch, dem 13. April 2022, wird der Jackpot in Höhe von 45 Millionen Euro garantiert ausgeschüttet.

16 Ziehungen in Folge blieb die Gewinnklasse 1 von LOTTO 6aus49 unbesetzt und der Jackpot des Klassikers ist damit auf seinen Höchstwert von 45 Millionen Euro gestiegen. Das bedeutet, dass gemäß den Teilnahmebedingungen die Gewinnklasse 1 bei der nächsten Ziehung am Mittwoch, dem 13. April 2022, garantiert ausgeschüttet wird. Auch in der Gewinnklasse 2 gibt es einen Jackpot mit rund 7 Millionen Euro.

Seit der Gewinnplanänderung von LOTTO 6aus49 im September 2020 wird der Jackpot garantiert ausgeschüttet, sobald die von der vorherigen Ziehung übertragene Gewinnsumme in der Gewinnklasse 1 (der sogenannte Jackpot-Vortrag) 45 Millionen Euro oder mehr beträgt – unabhängig von der Laufzeit.

Erzielt auch bei der Ziehung am Mittwoch erneut kein Spielteilnehmer mit dem berühmten Sechser plus Superzahl einen Gewinn in der Gewinnklasse 1, wird der Jackpot-Betrag der Gewinnklasse 2 zugeschlagen. Die Gewinnausschüttung für den Höchstgewinn ist auch in der Gewinnklasse 2 auf einen Betrag von 45 Millionen Euro begrenzt. Überschreitet in einer Ziehung die Gewinnausschüttung der Gewinnklasse 1 oder 2 den Betrag von 45 Millionen Euro, wird der darüber hinausgehende Betrag der nächstniedrigeren Gewinnklasse zugeschlagen, in der ein oder mehrere Gewinne anfallen.

Bleibt die Gewinnklasse 2 ebenfalls unbesetzt, darf sich die nächst niedrigere besetzte Gewinnklasse über den Jackpot freuen – also der Fünfer mit Superzahl.

Zu einer garantierten Jackpot-Ausschüttung kam es zuletzt am 19. Januar 2022. Damals gewannen zwei Spielteilnehmer aus Baden-Württemberg sowie je ein Spielteilnehmer aus Bayern, Brandenburg, Hessen und Nordrhein-Westfalen jeweils 7,5 Millionen Euro in der Gewinnklasse 2.

̶ ̶

Chance auf die Gewinnklasse 1 bei LOTTO 6aus49: ca. 1 : 140 Mio.

Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Weitere Informationen unter www.check-dein-spiel.de oder der kostenlosen Rufnummer 0800 1 37 27 00.

Alle Personenangaben sind geschlechtsneutral. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Form im allgemeingültigen Sinne verwendet.

Über den Deutschen Lotto- und Totoblock (DLTB):

Der Deutsche Lotto- und Totoblock (DLTB) ist die Gemeinschaft der 16 selbstständigen Lotteriegesellschaften in den Bundesländern. LOTTO steht für Glück auf der Basis von Verantwortung. Unser vorrangiges Ziel ist es, das Spiel mit dem Glück zu ermöglichen, gleichzeitig aber präventiv die Entstehung von Spielsucht zu verhindern. Im staatlichen Auftrag orientiert sich unser Handeln an besonders wichtigen Gemeinwohlzielen. Die Einsätze der Spielteilnehmer fließen zum weit überwiegenden Teil an die Allgemeinheit zurück und finanzieren zahlreiche Projekte insbesondere in den Bereichen Wohlfahrt, Sport, Kultur, Denkmalpflege und Umweltschutz.

Alle DLTB-Pressemitteilungen finden Sie unter www.lottodeutschland.de/Aktuelles/Meldungen.

Ein offizielles Pressefoto der Geschäftsführer des federführenden Blockpartners LOTTO Niedersachsen zur kostenfreien Verwendung im Zusammenhang mit einer redaktionellen Berichterstattung steht hier zum Download bereit: https://www.lottodeutschland.de/Service/Downloadbereich

Mit freundlichen Grüßen

Hannah Strobel

Referentin Unternehmenskommunikation

--

Toto-Lotto Niedersachsen GmbH
Federführende Gesellschaft im Deutschen Lotto- und Totoblock (DLTB)
Am TÜV 2 + 4
30519 Hannover
Telefon: 0511 8402-556
Mobil: 0151 52050254
E-Mail:  hannah.strobel@lotto-niedersachsen.de
Internet:  https://www.lotto-niedersachsen.de
Geschäftsführung: Axel Holthaus (Sprecher), Sven Osthoff
Aufsichtsratsvorsitzender: Guido Mönnecke
Registernummer: HRB 5081 | Registergericht: Amtsgericht Hannover
Weitere Storys: Deutscher Lotto- und Totoblock (DLTB)
Weitere Storys: Deutscher Lotto- und Totoblock (DLTB)