Mercer Deutschland

Tokio ist die teuerste Stadt für ins Ausland entsandte Mitarbeiter

Frankfurt (ots) -

- Tokio verdrängt Vorjahresspitzenreiter Moskau auf Rang 3; auf 
Platz 2 liegt mit Osaka eine weitere japanische Metropole 
- In Deutschland sind die Lebenshaltungskosten in München am 
höchsten, gefolgt von Frankfurt und Berlin 
- Im europäischen Vergleich folgen auf  Moskau die beiden schweizer 
Städte Genf auf Rang 4 und Zürich auf Rang 6 
- Unter den weltweiten Top Ten liegen fünf asiatische und vier 
europäische Städte 

Tokio ist in diesem Jahr weltweit die teuerste Stadt für ins Ausland entsandte Mitarbeiter (Expatriates), gefolgt von Osaka und Vorjahresspitzenreiter Moskau. Am niedrigsten sind die Lebenshaltungskosten in Johannesburg. Zu diesem Ergebnis kommt die alljährlich von der Beratungsgesellschaft Mercer durchgeführte weltweite Vergleichsstudie zur Bewertung der Lebenshaltungskosten in 143 Großstädten.

Mit München, Frankfurt und Berlin (Plätze 47 bis 49) liegen in diesem Jahr nur drei deutsche Städte unter den ersten 50 gelisteten Großstädten. Alle drei Städte sind im Vergleich zum Vorjahr um mindestens 8 Plätze abgestiegen. Düsseldorf belegt in diesem Jahr Rang 54 und Hamburg Rang 56. Leipzig findet sich auf Platz 101.

Im europäischen Vergleich führt Moskau vor Genf, Zürich, Kopenhagen und Mailand das Ranking der teuersten Städte an. Am niedrigsten sind die Lebenshaltungskosten in Warschau (im weltweiten Vergleich auf Rang 113), das im Vergleich zum Vorjahr 78 Plätze verloren hat.

"Die Rangliste wurde in diesem Jahr aufgrund der starken Währungsschwankungen weltweit stark durcheinander gewirbelt. Viele Währungen, darunter der Euro und das Britische Pfund, sind im Gegensatz zum starken US Dollar deutlich eingebrochen. Daher sind die meisten europäischen und auch die deutschen Städte in der Rangliste nach unten gerutscht. London und Oslo zum Beispiel waren beide im letzten Jahr noch in den Top Ten. Sie liegen nun 10 bzw. 13 Plätze weiter hinten", sagt Mercer-Expertin Petra Lück.

Im Rahmen der Studie werden die Preise für über 200 Produkte und Dienstleistungen, darunter zum Beispiel Miete, öffentliche Verkehrsmittel sowie Haushaltswaren, Lebensmittel, Kleidung und Freizeitangebote, miteinander verglichen. "Wir wählen dabei die Produkte und Angebote internationaler Markenunternehmen aus und schauen uns die Preise in den Geschäften an, die stark von Expatriates frequentiert werden" so Petra Lück weiter.

Die Ergebnisse der Studie werden von multinationalen Unternehmen und Regierungen auf der ganzen Welt als Grundlage für die Festlegung der Vergütungszulagen zum Ausgleich der Lebenshaltungskosten für ihre Expatriates herangezogen.

Die zehn teuersten Städte weltweit

        Rang                Stadt                   Index 
März 2009   März 2008                        März 2009   März 2008
1           2               Tokio            143,7       127,0
2           11              Osaka            119,2       110,0
3           1               Moskau           115,4       142,4
4           8               Genf             109,2       115,8
5           6               Hong Kong        108,7       117,6
6           9               Zürich           105,2       112,7
7           7               Kopenhagen       105,0       117,2
8           22              New York         100,0       100,0
9           20              Peking            99,6       101,9
10          13              Singapur          98,0       109,1 

Die zehn teuersten Städte in Europa

        Rang                Stadt                   Index
März 2009   März 2008                        März 2009   März 2008
3           1               Moskau           115,4       142,4
4           8               Genf             109,2       115,8
6           9               Zürich           105,2       112,7
7           7               Kopenhagen       105,0       117,2
11          10              Mailand           96,9       111,3
13          12              Paris             95,1       109,4
14          4               Oslo              94,2       118,3
16          3               London            92,7       125,0
18          16              Rom               91,2       103,9
19          21              Helsinki          90,5       101,1 

Die Platzierungen der deutschen Städte

        Rang                Stadt                   Index 
März 2009   März 2008                        März 2009   März 2008
47          37              München          81,2        93,1
48          40              Frankfurt        80,9        92,5
49          38              Berlin           80,8        93,0
54          46              Düsseldorf       79,5        90,4
56          50              Hamburg          78,7        89,9
101         95              Leipzig          68,1        77,1
(Vergleichsbasis: New York mit Index von 100 Punkten) 

Hinweis zu den Indices:

Die in dieser Presseinformation veröffentlichten Indices basieren auf den Daten aus der Cost-of-Living-Datenbank von Mercer. Sie schließen jedoch im Gegensatz zu den Cost-of-Living-Indices, die wir unseren Kunden zur Berechnung der Vergütung ihrer Expatriates zur Verfügung stellen, zusätzlich die Wohnungskosten ein. Daher sind zum Teil deutliche Abweichungen möglich.

Über Mercer ( www.mercer.com )

Mercer zählt mit über 18.000 Mitarbeitern in mehr als 40 Ländern zu den führenden globalen Anbietern von Dienstleistungen in den Bereichen Consulting, Outsourcing und Investments. Die Berater von Mercer unterstützen Unternehmen bei der Gestaltung und dem Management von betrieblichen Nebenleistungen, insbesondere im Bereich betriebliche Altersversorgung und Gesundheitsleistungen sowie bei der Optimierung des Human Capital Managements. Das Unternehmen ist überdies einer der führenden Anbieter von Verwaltungs- und Outsourcing-Lösungen für betriebliche Nebenleistungen. Die Mercer-Dienstleistungen im Bereich Investments beinhalten das Investment Consulting sowie Multi-Manager Investment-Produkte. Das Unternehmen ist Teil der Marsh & McLennan Companies, Inc. ( www.mmc.com ). Die Aktie der Muttergesellschaft ist mit dem Ticker-Symbol MMC an den Börsen New York, Chicago, Pacific und London notiert.

Mercer Deutschland ( www.mercer.de )

In Deutschland ist Mercer mit über 600 Mitarbeitern unter anderem an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, Mülheim, München und Stuttgart vertreten. Die Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit liegen in der Beratung von Unternehmen rund um be-triebliche Altersversorgung, Vergütung, Human Capital Strategie, M&A und Investments sowie im Benefits Outsourcing.

Pressekontakt:

Corinna Rygalski
E-Mail: corinna.rygalski@mercer.com
Tel.:+49 (0) 69 689 778 663

Mercer Deutschland GmbH
Lyoner Straße 36
60528 Frankfurt am Main

www.mercer.de

Original-Content von: Mercer Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mercer Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: