Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von McDonald's Deutschland

09.05.2016 – 10:02

McDonald's Deutschland

Deutschlands Mannschaft steht: McDonald's und Mark Forster schicken mit der McDonald's Fußball Eskorte Kinder zur EM nach Frankreich

Ein Audio

  • O-Töne Mark Forster, Eskorten-Kind Laurenz.MP3
    MP3 - 1,9 MB - 02:06
    Download

München (ots)

Anmoderationsvorschlag:

Einmal Hand in Hand mit einem Nationalspieler ins Stadion einlaufen: Diesen Traum erfüllt McDonald's Deutschland Kindern im Alter von sechs bis zehn Jahren bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Für die Kampagne "Stimm dich ein auf die UEFA EURO 2016[TM]!" sangen Kinder ihre persönliche Fußball-Hymne und luden gemeinsam mit den Eltern ein kurzes Video davon auf der McDonald's-Website hoch. Chartstürmer Mark Forster war Vorsitzender der Jury. Bei so vielen kreativen Beiträgen fiel die Auswahl schwer:

O-Ton 1 (Mark Forster, 0:16 Min.): "Große Talente waren dabei. Es haben sich tatsächlich auch Kids beworben, die sehr gut singen können, aber auch Kids, die vielleicht keine große musikalische Karriere vor sich haben, aber richtig Stimmung machen können, was ja auch sehr wichtig ist. Also ich bin sehr zufrieden mit unserer Ausbeute."

Moderator: Die 17 kreativsten Beiträge wurden vorgestellt. Welche Hymnen-Videos sind denn besonders im Gedächtnis geblieben?

O-Ton 2 (Mark Forster, 0:20 Min.): "Besonders in Erinnerung geblieben sind mir Kids, die Lieder von mir gesungen haben - vor allem 'Au Revoir' in der Fußballversion haben ein paar gesungen. Da muss ich aber natürlich unparteiisch bleiben. Auch sehr schön fand ich, dass Kids ihre Haustiere als Nationalspieler verkleidet haben, um sich schon mal einzustimmen auf die Situation als Eskorten-Kids. Das fand ich sehr clever."

Moderator: Und da würde man doch am liebsten gern selbst mit ins Stadion laufen...

O-Ton 3 (Mark Forster, 0:15 Min.): "Na klar, da wird man natürlich ein bisschen neidisch. Wer würde nicht mal gern mit Philipp Lahm auf den Fußballplatz rennen, oder mit Manuel Neuer. Aber ich glaube, es würde mit mir ein bisschen blöd aussehen, wenn da so ein bärtiger Typ mit Käppchen rein läuft. Das macht keinen Sinn. Ich gönne das den Kids schon."

Moderator: Damit die Nationalhymne dann im Stadion auch möglichst einheitlich klingt, übt Singer-Songwriter Mark Forster vorher mit den Eskorten-Kids:

O-Ton 4 (Mark Forster, 0:17 Min.): "Natürlich muss die Hymne stehen. Der Text muss sitzen. Die Kids müssen sich aber vor allem auf den Moment freuen und den Moment genießen. Sie müssen sich vergegenwärtigen, was das für ein tolles, einmaliges Erlebnis ist, das sie da vor sich haben. Dann wird die Performance schon stimmen."

Moderator: Die Vorfreude auf die EM ist jedenfalls schon groß...

O-Ton 5 (Mark Forster, 0:10 Min.): "Ja klar! Ich bin ein großer Fußballfan. Das ist immer ein ganz schlimmes Brückenjahr zwischen Weltmeisterschaft und Europameisterschaft. Das haben wir überstanden. Jetzt ist endlich wieder was los im Sommer."

Moderator: Und wird der amtierende Weltmeister auch Europameister?

O-Ton 6 (Mark Forster, 0:12 Min.): "Schwieriges Ding, es gibt viele gute Mannschaften, auch viele Mannschaften, die man wahrscheinlich gar nicht so auf dem Zettel hat: Belgien, Frankreich. Aber ich gehe mal stark davon, dass Deutschland das Ding am Ende schon reißen wird."

Moderator: Laurenz ist 9 Jahre alt, kommt aus Berlin und durfte sich stellvertretend für alle Kinder der McDonald's Fußball Eskorte bei der Präsentation schon mal auf das große Ereignis einstimmen. In seinem Verein ist Laurenz Torwart. Da dürfte klar sein, mit welchem Nationalspieler er am liebsten einlaufen würde:

O-Ton 7 (Laurenz, 0:13 Min.): "Am liebsten mit Manuel Neuer, weil er auch Torwart ist. Er ist zwar nicht mein Lieblingsspieler, aber ich würde eben sehr gern mit ihm einlaufen, weil er Torwart ist" Moderator: Sei Lieblingsverein kommt übrigens aus Berlin:

O-Ton 8 (Laurenz, 0:09 Min.): "Erstmal Deutschland und Hertha BSC und danach kommt Dortmund."

Moderator: Mark Forster übt mit den Kids vor ihrem Auftritt die Nationalhymne und verlangt Textsicherheit. Laurenz macht sich da keine Sorgen...

O-Ton 9 (Laurenz, 0:06 Min): "Den Anfang vergesse ich öfter mal bei der Hymne, aber sonst kann ich das eigentlich"

Moderator: Und wer wird Europameister?

O-Ton 10 (Laurenz, 0:06 Min.): "Deutschland hat gute Chancen, aber hundertprozentig sicher bin ich mir nicht."

Abmoderationsvorschlag:

Es wird also spannend. Den Eskorten-Kids dürfte diese Europameisterschaft in jedem Fall in Erinnerung bleiben. Jetzt fiebern sie dem 10. Juni entgegen, wenn es in Frankreich endlich losgeht. McDonald's ist Offizieller Sponsor der UEFA EURO 2016[TM]. Gemeinsam mit den anderen europäischen Märkten sendet das Unternehmen 1 122 Kinder für die McDonald's Fußball Eskorte zu den 51 EM-Spielen.

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
McDonald' Deutschland Inc.
Philipp Wachholz
Drygalski-Allee 51
81477 München
Tel.: 089 78594-446
Fax: 089 78594-479
Mail: presse@mcdonalds.de
Twitter: @McDonaldsDENews

Original-Content von: McDonald's Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von McDonald's Deutschland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung