McDonald's Deutschland

McDonald's Deutschland "Ausbilder des Jahres"
Auszeichnung für Engagement im Ausbildungsberuf "Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie"

Mit der Auszeichnung "Ausbilder des Jahres" wurde in Hamburg McDonalds Deutschland geehrt. Damit wurden die Verdienste des Unternehmens um die Zulassung des Berufsbildes "Kauffrau/Kaufmann in der Systemgastronomie" gewürdigt. Unser Bild zeigt Eva-Maria Sachse (2.v.r.), McDonald's Deutschland und... mehr

      - Querverweis: Bild ist abrufbar unter:        
         http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs    

    Hamburg (ots) - Im Rahmen der Internorga 2001 erhielt McDonald's
Deutschland am 8. März den erstmals von der Zeitschrift food service
verliehenen Preis "Ausbilder des Jahres". Mit diesem Preis wird die
größte Zukunftsinvestition der Systemgastronomie gewürdigt: Das
langjährige Engagement des Markführers McDonald's für den 1998
verabschiedeten Ausbildungsberuf "Fachmann/Fachfrau für
Systemgastronomie".
    
    In ihrer Laudatio hob Gretel Weiß, food service Chefredakteurin,
vor allem die fundamentale Notwendigkeit von qualifiziertem Nachwuchs
als "Flaschenhals jeder Expansion" hervor und würdigte die
erfolgreiche Installierung des Ausbildungsberufes als eine
Unterstreichung von "Attraktivität und Wachstumschancen des modernen
Wirtschaftszweiges".
    
    Eva-Maria Sachse nahm für McDonald's Deutschland den Preis
entgegen. Ihr langjähriges Engagement für die Anerkennung des
Berufsbildes, das im dualen Ausbildungssystem ausbildet, war
maßgeblich für die Einführung eines neuen vielseitigen und
zukunftsorientierten Berufs mit besten Perspektiven für den
Nachwuchs: 589 Nachwuchskräfte befanden sich Ende 2001 bei McDonald's
in der Ausbildung für den Beruf "Fachmann/Fachfrau für
Systemgastronomie" .
    
    Im Jahr 2001 haben 112 Auszubildende von McDonald's ihre Prüfungen
erfolgreich abgelegt: Fast alle wurden in ein festes
Anstellungsverhältnis übernommen. Weitere 140 Absolventen werden in
2002 folgen. Das 1998 verabschiedete Berufsbild etabliert sich damit
weiter, mit McDonald's als führendem Ausbildungsunternehmen der
Branche. McDonald's Deutschland stellt deshalb auch in diesem
Geschäftsjahr wieder im gesamten Bundesgebiet neue Ausbildungsplätze
zur Verfügung.
    
    Mit 50.000 Mitarbeitern im Jahresdurchschnitt stand McDonald's
auch 2001 wieder an der Spitze der Arbeitgeber in der deutschen
Gastronomie. Im laufenden Geschäftsjahr plant das Unternehmen durch
kontinuierliche Expansion die Errichtung von rund 2.000 neuen
Arbeitsplätzen.

  
ots Originaltext: McDonald's Deutschland Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
McDonald's Deutschland Inc.
Kommunikation
Drygalski-Allee 51
81477 München
Tel.: 089/78594446
Fax:  089/78594479
außerhalb der Bürozeiten: 0172/8504975

Original-Content von: McDonald's Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: McDonald's Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: