Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

27.04.2007 – 11:05

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Kernspin sieht den Schlaganfall besser - Nach einem Vergleich mit CT empfehlen Forscher zur Diagnose das MRT

    Baierbrunn (ots)

Mit der Kernspin-Tomografie (auch Magnetresonanz-Tomografie - MRT -  genannt) lässt sich ein Schlaganfall besser beurteilen als mit der auf Röntgen beruhenden Computer-Tomografie. Zu diesem Ergebnis kamen laut einem Bericht der "Apotheken Umschau" Forscher des National Institutes of Health in Bethesda (USA) beim Vergleich beider Methoden. Sie empfehlen nun, falls in einer Klinik beide Geräte zur Verfügung stehen, dem Kernspintomografen den Vorzug zu geben.

    Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei

    Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 4/2007 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

    Mehr Pressetexte auch online: www.GesundheitPro.de > Button Presse-Service (Fußleiste)

Pressekontakt:
Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell