Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

20.02.2007 – 10:05

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Diabetes: DMP lohnt sich - Gute Zahlen nach drei Jahren "Disease Management Programme"

    Baierbrunn (ots)

Die AOK sieht das Konzept der "Disease Management Programme" (DMP) bestätigt. Bei einer Auswertung der Daten von 250000 eingeschriebenen Typ-2-Diabetikern zeigten sich viele positive Trends, berichtet das Apothekenmagazin "Diabetiker Ratgeber". Die Güte einer Diabetes-Behandlung wird am HbA1C-Wert gemessen. Dieser verbesserte sich bei den DMP-Patienten im Schnitt deutlich. Der Anteil der Patienten mit Bluthochdruck, einer häufigen Begleitkrankheit des Diabetes, sank von 38 auf 20 Prozent. Die Zahl der Patienten, die den für Zuckerkranke wichtigen, regelmäßigen Augencheck wahrnahmen, verdreifachte sich. Jeder dritte Teilnehmer gab selbst an, er fühle sich besser versorgt und 83 Prozent wurden motiviert, mehr für sich zu tun. Für das DMP schreibt sich ein Patient bei einem Arzt ein und wird von diesem nach standardisierten Vorgaben behandelt. Ärzte bekommen die aufwendigere Therapieform extra vergütet, müssen den Verlauf aber auch sorgfältig dokumentieren.

    Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Übernahme frei

    Das Apothekenmagazin "Diabetiker Ratgeber" 2/2007 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

    Mehr Pressetexte auch online: www.GesundheitPro.de > Button Presse-Service (Fußleiste)

Pressekontakt:
Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell