Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Mann liebt Spiel mit Dame
Umfrage: Knapp jeder dritte deutsche Mann spielt Schach

    Baierbrunn (ots) - Deutschlands Männer spielen gerne Schach. Laut einer aktuellen GfK-Umfrage im Auftrag der "Apotheken Umschau" beschäftigt sich knapp jeder dritte männliche Bundesbürger (32,6 Prozent) zumindest hin und wieder mit Dame, Bauer und König, allerdings nur 5,2 Prozent regelmäßig. Frauen hingegen lassen die Figuren lieber in der Schublade: Nicht einmal jede achte Befragte (12,2 Prozent) widmet sich überhaupt dem aus Indien stammenden Brettspiel. Um sich geistig auf Trab zu halten beschäftigen sich Deutschlands Frauen wesentlich lieber mit Kreuzworträtseln (78,7 Prozent), dem Lösen von Quizfragen (60,8 Prozent), dem Legen von Puzzles (44,7 Prozent) oder Memoryspielen (44,4 Prozent).

    Quelle: Die repräsentative Umfrage führte die GfK Marktforschung Nürnberg im Auftrag der "Apotheken Umschau" bei 2.001 Bundesbürgern ab 14 Jahren durch.

    Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

    Das Apothekenmagazin "Apotheken Umschau" liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung an Kunden abgegeben.

    Mehr Pressetexte auch online: www.GesundheitPro.de > Button Presse-Service (Fußleiste)

Pressekontakt:
Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: