Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen mehr verpassen.

19.12.2006 – 10:05

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Kalt joggen, warm atmen - Tipp für das richtige Atmen bei kaltem Wetter

    Baierbrunn (ots)

Beim Sport in der Kälte sollte man durch die Nase atmen, "weil dabei die Luft stärker erwärmt wird", rät Billy Sperlich, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Trainingswissenschaften an der Sporthochschule Köln in der "Apotheken Umschau". Durch die Nase genügend Luft zu bekommen ist aber nicht jedermanns Sache. "Wenn das nicht gelingt", so Sperlichs Tipp, "kann ein Schal vor dem Mund die Atemluft vorwärmen." Generell sei es aber besser, bei Belastung durch den Mund zu atmen, weil dabei mehr Sauerstoff aufgenommen wird.

    Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei

    Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 12/2006 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.

    Mehr Pressetexte auch online: www.GesundheitPro.de > Button Presse-Service (Fußleiste)

Pressekontakt:
Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell