Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

29.11.2006 – 13:05

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Parkinsonrisiko durch Pestizide? - US-Studie: Landwirte häufiger von Schüttellähmung betroffen

    Baierbrunn (ots)

Für Landwirte und Angehörige anderer Berufsgruppen, die verstärkt Pestiziden ausgesetzt sind, kann sich das Parkinson-Risiko um bis zu 70 Prozent erhöhen. Das berichtet die "Apotheken Umschau" unter Berufung auf Professor Alberto Ascherio von der Harvard-Universität, Boston (USA). Er hatte diesen Zusammenhang mit einer Studie untersucht, für die er die Krankengeschichten von 143000 Menschen auswertete.

    Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei

    Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 11/2006 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.

    Mehr Pressetexte auch online: www.GesundheitPro.de > Button Presse-Service (Fußleiste)

Pressekontakt:
Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell