Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

21.11.2006 – 10:25

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Zeigt her Eure Örtchen
Umfrage: Mehrheit der Deutschen glaubt, man könne vom Toilettenzustand auf die Sauberkeit der Bewohner schließen

    Baierbrunn (ots)

Zeig mir Deine Toilette und ich sag' Dir wie reinlich Du bist: Nach diesem Motto scheint ein Großteil der deutschen Männer und Frauen die Wohnungen ihrer Freunde, Bekannten und Verwandten unter die Lupe zu nehmen. Einer repräsentativen GfK-Umfrage im Auftrag der "Apotheken Umschau" zufolge sind 84,8 Prozent der Bundesbürger der Meinung, von dem Zustand der Toilette einer Wohnung könne man sehr gut auf die Sauberkeit der Bewohner schließen. Bei knapp einem Viertel der Befragten schneiden dabei die "stillen Örtchen" generell nicht gut ab: 24,6 Prozent der Deutschen halten die Toilette für den schmutzigsten Ort einer Wohnung

    Die repräsentative Umfrage führte die GfK Marktforschung Nürnberg im Auftrag der "Apotheken Umschau" bei 1.976 Befragten durch.

    Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

    Das Gesundheitsmagazin Apotheken Umschau liegt in den meisten Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.

    Mehr Pressetexte auch online: www.GesundheitPro.de > Button Presse-Service (Fußleiste)

Pressekontakt:
Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell