Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Wenn die Eltern rauchen: Giftstoffe im Urin der Säuglinge
Forscher fanden bei mehr als der Hälfte der Kinder krebserregende Chemikalien

    Baierbrunn (ots) - Wenn Mama und Papa rauchen, müssen ihre Kinder den Rauch mitinhalieren. Forscher der University of Minnesota (USA) fanden bei mehr als der Hälfte von Raucherkindern krebserregende Chemikalien im Urin, berichtet das Onlineportal GesundheitPro.de. Diese stammen aus dem Tabak, den die Eltern konsumieren. Die Stoffe werden nur bei Kindern gefunden, die Tabakrauch ausgesetzt sind, so die Forscher.  Die Studie wird im Fachmagazin "Cancer Epidemiology, Biomarkers & Prevention" veröffentlicht.

    Den vollständigen Artikel zum Thema "Rauchen" finden Sie unter http://www.gesundheitpro.de/A060512BADEP024323 dem unabhängigen Onlineportal der Apotheken Umschau.

    Der tägliche Online-Newsletter mit aktuellen Gesundheits- und Wissenschaftsnachrichten ist zu bestellen unter: http://www.gesundheitpro.de/forum/registermember?newsletter=true

Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
Internet.www.gesundheitpro.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: