Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

11.10.2005 – 09:30

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Orthopäde: Stilettos gar nicht so dramatisch - Langes Stehen belastet die Füße ungünstig

    Baierbrunn (ots)

Hin und wieder aufregende Riemchensandalen mit hohen Absätzen zu tragen „ist gar nicht so dramatisch“, beruhigt der Kölner Orthopäde Dr. Benn Schroers modebewusste Frauen im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Aber auch er empfiehlt, möglichst selten hohe Absätze zu tragen. Die schicken Pumps stellen nämlich die Belastung des Fußes auf den Kopf: Normalerweise verteilt sich das Gewicht beim Stehen zu 90 Prozent auf das kräftige Fersenbein. In Schuhen mit hohen Absätzen dagegen ist der Vorfuß übermäßig belastet. Für gelegentliche Anlässe halten gesunde Füße das aus. „Viel ungünstiger auf die Fußgesundheit wirkt sich Stehen aus“, sagt Dr. Schroers.

Das Apothekenmagazin Apotheken Umschau 10/2005 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben. Mehr Pressetexte auch online: www.GesundheitPro.de > Button Presse- Service (Fußleiste)

Kontakt: Ruth Pirhalla Pressearbeit Tel.: 089 / 7 44 33-123 Fax:  089 / 744 33-459 E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen
Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen